22.06.08 21:50 Uhr
 629
 

USA: Videospielmarkt wächst rasant

In den USA ist der Umsatz durch den Videospiel-und Konsolenmarkt im Mai auf 1,12 Milliarden Dollar angestiegen. Das sind 37 Prozent mehr als im Jahr davor. Das ergab die Marktforschung der NPD Group bekannt.

Ein Großteil des Erfolges ging auf das Konto von Rockstar Games, die mit GTA IV einen Kassenschlager gelandet hatten. Nintendo verbuchte auch einen Teil des Erfolges für sich, da die Firma mit den Konsolen Wii und DS die Hardwarecharts anführt. Wii und DS verkauften sich insgesamt über 1.127.000 Mal.

Sonys Playstation 3 verkaufte sich 208.000 Mal und Microsofts Xbox wurde 186.000 Mal gekauft. Experten schätzen, dass man für das Jahr 2008 einen Umsatz von ca. 21 bis 23 Milliarden erwarten kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: That_Rulez
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Video, Videospiel
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
BMW: Razzia des Bundeskartellamts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2008 21:43 Uhr von That_Rulez
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Woah
ich glaub ich brauche Aktien von Nintendo wenn das weiterhin so gut läuft :D
Zur Erklärung Die NPD Group hat nichts mit der deutschen Partei zu tun das ist eine Firma die ihren Sitz in Washington hat - Glaub ich zumindest... ;)
Lest euch die Quelle durch ich hab nicht mehr alles reingekriegt...
Ich weiß ein Satz ist schrecklich (In den USA ist ...) aber das mit Mai musste ich noch irgendwie unterbringen damits ein bisschen verständlicher wird...
Kommentar ansehen
22.06.2008 23:56 Uhr von KingPiKe
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Und die Anzahl der Kinder, die auf der Straße, im Wald, oder auf der Wiese spielen nimmt immer mehr ab.

Hab zwar auch ne PS3 zuhause zustehen,aber die spiel ich vllt 2 Stunden in der Woche.
Kommentar ansehen
23.06.2008 00:01 Uhr von halloei
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@KingPiKe: naja, die Anzahl der Wälder und Wiesen nimmt ja auch ab :P

Freut mich für Nintendo, dass sie so viel Umsatz gemacht haben. Vor wenigen Jahren sah es ja noch ganz anders für das Unternehmen aus..
Kommentar ansehen
23.06.2008 21:11 Uhr von kommentarabgeb
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant: Ich hätte die zahlen nie so hoch eingeschätzt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?