22.06.08 12:24 Uhr
 150
 

Fährunglück vor den Philippinen

Am Samstag den 21.06.2008 ist die "MV Princess of Stars" vor den Philippinen gekentert. Das Schiff war, als der Taifun "Fengshen" tobte, vor der Insel Sibuyan auf Grund gelaufen. Einige Zeit später ist das Schiff dann gekentert.

Es werden noch über 700 Personen von dem Schiff vermisst, 626 Passagiere und 121 Besatzungsmitglieder befanden sich an Bord, als sich das Unglück ereignete.

"Fengshen" hat von den Menschen bisher 80 Todesopfer gefordert. In vielen Regionen der Philippinen warten mehrere tausend Menschen auf ihre Rettung.


WebReporter: yani2593
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Philippinen
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Reichsbürgerinnen werden in Gerichtssaal ausfällig und pöbeln
USA: Drei Tote bei Schießerei in Nähe von "House of Cards"-Dreharbeiten
Amazon und Microsoft von Indianerstamm in Patentstreit verklagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2008 09:46 Uhr von yani2593
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An diesem Beispiel sieht man mal wieder sehr deutlich, dass eine Umweltkatastrophe sehr groß ist und endlich bekämpft werden muss, dass es mit der Zahl der Toten durch Unwetter etc. wieder zurückgeht.
Gruß,
yani2593
Kommentar ansehen
22.06.2008 20:02 Uhr von yani2593
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Danke: Hey,
danke erstmal. Das soll wohl auch das Ziel sein, dass man gute News einliefert. Ich melde mich, wenn ich wo lese, was der Grund war ;)
Lieber Gruß,
Yani2593 8)
Kommentar ansehen
22.06.2008 23:51 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Willkommen: in der Newser-Group. Nicht schlecht für den Anfang.
Kriegt von mir wie jeder Newbie die entsprechenden Pluspunke und Sterne. Weiter so.

Da kann man nach den Nachrichten wohl sagen . Mit Mann und Maus untergegangen. Die Warnung hat der Kapitän nicht ernst genommen und ist trotzdem raus aufs Meer. Schicksal für alle Beteiligten, dass man aber vermeiden konnte.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell
Niedersachsen: Reichsbürgerinnen werden in Gerichtssaal ausfällig und pöbeln
USA: Drei Tote bei Schießerei in Nähe von "House of Cards"-Dreharbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?