21.06.08 18:20 Uhr
 127
 

Formel 1: Räikkönen holt sich den ersten Startplatz, Massa auf zwei

Beim Qualifying zum Formel-1-Rennen in Magny-Cours (Frankreich) holte sich am heutigen Samstagnachmittag Kimi Räikkönen (Finnland/Ferrari) den ersten Startplatz. Dies ist 200. Pole Position für die roten Renner.

Felipe Massa (Brasilien/Ferrari) erreichte Rang zwei. Lewis Hamilton (Großbritannien/McLaren-Mercedes) kam auf Platz drei. Allerdings geht er, infolge einer Strafe, um zehn Plätze zurückversetzt ins Rennen.

Robert Kubica (BMW-Sauber), er führt derzeit die Gesamtwertung an, startet von Rang sechs aus. Timo Glock (Toyota) qualifizierte sich als einziger Deutscher unter den Top Ten und geht als Neunter an den Start.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Start, Felipe Massa, Kimi Räikkönen
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2008 18:29 Uhr von marshaus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ist hamilton nun wirklich dieser superfahrer oder versagen nun immer mehr seine nerven,,,,,,,
Kommentar ansehen
21.06.2008 22:07 Uhr von thendo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
dieses: jahr wirds spannend, bmw-sauber ist auch nicht schlecht!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?