21.06.08 18:12 Uhr
 841
 

Fußball: Franck Ribery fällt nun doch länger aus als erwartet - erneute Operation

Entgegen der letzten Meldungen zum Gesundheitsstatus von Franck Ribery, muss der Spieler des FC Bayern erneut operiert werden. Bei dieser zweiten Operation in etwa sechs Wochen muss dem französischen Nationalspieler Ribery eine Schraube entfernt werden, die bei der ersten Operation eingesetzt wurde.

Der 25-jährige Franck Ribery hatte sich beim EM-Spiel der Franzosen gegen den Weltmeister Italien am Sprunggelenk verletzt und musste bereits eine Syndesmose-Operation über sich ergehen lassen.

Zunächst hoffte man auf eine baldige Genesung Riberys und peilte einen Einsatz zum Bundesliga-Start an. Diese Pläne musste man jetzt verwerfen. Die Ärzte sprechen nun vorsichtig von einem Ribery-Comeback im September.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jensonat0r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Operation, Franck Ribéry
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Franck Ribéry fällt wegen Oberschenkelzerrung aus
Fußball: Franck Ribéry will sich im Spiel gegen den BVB "kontrollieren"
Fußball: Auch erneuter Ausraster von Franck Ribéry nicht geahndet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2008 16:07 Uhr von jensonat0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Arme. Da hats unseren Bundesliga-Zauberer ja doch ganz ordentlich erwischt. Hoffen wir, dass es bis September klappt - so eine Verletzung haut einen Fußballer ja meistens ganz schön aus der Form und es dauert nochmal ewig, bis er diese wiedergefunden hat. Gute Besserung auf jeden Fall an Ribery.
Kommentar ansehen
21.06.2008 18:16 Uhr von marshaus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nun ja: besser wird es sein zu warten bis er wirklich wieder fit ist und nicht festlegen wann es sein wird............
Kommentar ansehen
21.06.2008 19:53 Uhr von Hady
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Naja dass diese Schraube irgendwann wieder raus muss ist ja klar. Je nachdem wo diese Schraube sitzt, wird sowas häufig mit örtlicher Betäubung wieder entfernt. Also keine wirklich große OP.
Kommentar ansehen
22.06.2008 09:36 Uhr von Seelenkrank
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber: @ hady, trotzdem ist es scheiße für einen fußballer

und dann ist es noch so ein guter, ich sag nur bayern + luca toni - die sind echt ein dreamteam

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Franck Ribéry fällt wegen Oberschenkelzerrung aus
Fußball: Franck Ribéry will sich im Spiel gegen den BVB "kontrollieren"
Fußball: Auch erneuter Ausraster von Franck Ribéry nicht geahndet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?