21.06.08 17:00 Uhr
 16.479
 

Sexstudie: Sozial schwache Jugendliche treiben es oft wild und heftig

Das Kinderhilfsprojekt "Die Arche" hat eine Studie veranlasst, um das Sexualverhalten von sozial schwachen Jugendliche zu untersuchen. Dabei kamen erschreckende Ergebnisse heraus.

So soll eine Zwölfjährige bereits mit 40 Männern geschlafen haben. Von einer feiernden Gruppe sei auch die Rede, in der ein Pärchen Sex im Beisein der anderen hat. Auch wurde berichtet, dass eine Mutter mit ihrer zwölfjährigen Tochter ein Sex-Wochenende verbringt und Tipps für Praktiken gibt.

Als Grund wurde unter anderem genannt, dass bereits die Eltern hemmungslos vor ihren Kindern Sex praktizieren und dies auch mit ständig wechselnden Partnern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maaxim112
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jugend, Jugendliche
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

59 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2008 17:06 Uhr von kleofas
 
+31 | -22
 
ANZEIGEN
Kann ich persönlich voll bestätigen. :-)
Kommentar ansehen
21.06.2008 17:07 Uhr von kleofas
 
+27 | -21
 
ANZEIGEN
Oh Mist ich hatte nur die Überschrift gelesen, im Text stehen ja einige wiederliche Dinge, die ich absolut ablehne.
Kommentar ansehen
21.06.2008 17:11 Uhr von rottendevil
 
+15 | -42
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.06.2008 17:13 Uhr von halloei
 
+30 | -2
 
ANZEIGEN
Zu viele Details. Die Quelle wundert mich nicht.
Was mich interessieren würde wär, was das "Die Arche" jetzt mit diesen Ergebnissen anfängt?
Kommentar ansehen
21.06.2008 17:13 Uhr von Bokaj
 
+38 | -6
 
ANZEIGEN
sprachlos: Was für eine Generation wird uns dann folgen?
Das macht Angst vor der Zukunft und Angst vor der Zukunft der eigenen Kinder. :-(

Was sind das für Eltern, die ihren Kindern so eine Rohheit und Gefühlslosigkeit beibringen.

Ich bin wirklich entsetzt ...
Kommentar ansehen
21.06.2008 17:21 Uhr von a.maier
 
+36 | -5
 
ANZEIGEN
Das Sprichwort: "Dumm f**** gut" hat wohl eine gewisse Berechtigung. Auch seriöse Studien beweisen das.
Kommentar ansehen
21.06.2008 17:22 Uhr von s8R
 
+12 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.06.2008 18:06 Uhr von That_Rulez
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
Aha: ich glaub das nicht
da ist ein ziemlich offensichtlicher logischer fehler offensichtlich konnte die redaktion der bil nicht rechnen oder die news ist falsch...

Von 83 Jugendlichen gaben nur zwei an, zu verhüten, ein Junge und ein Mädchen.

• 98 Prozent der Befragten verhüten nie


Wenn von 83 2 verhüten sind das deutlich mehr als 2 %...

Diser "bericht" ist echt unglaubwürdig (Zitat zum thema HI-V(...)Das war früher. Das gibt es heute nicht mehr’, war die gängige Antwort in den Befragungen.“ ah ja
ich bin 13 und bin anderere auffassung...

So und jetzt macht mich rot weil ich einen Bericht von der Glaubwürdigen Bild angezweifelt habe...
Kommentar ansehen
21.06.2008 18:11 Uhr von MonxXx
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Hmm: "• Eine Zwölfjährige gibt offen zu, bereits mit 40 Männern geschlafen zu haben

• Eine Mutter schaut ihrem elfjährigem Sohn und dessen Freund beim Onanieren zu

• Eine Tochter feiert gemeinsam mit ihrer Mutter und zwei Klassenkameraden eine Orgie mit Partnertausch"

Hört sich ja mal echt heftig an!!! naja ich glaube dem sowieso nicht so da die bestimmt nen bisschen gemunkelt haben bei den antworten...!!
Kommentar ansehen
21.06.2008 18:51 Uhr von Nehalem
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN
Ohman: "Büscher wurde Zeuge, berichtet: „Es sitzen zehn Teenager in einer Ein-Zimmer-Wohnung zusammen (ok, zehn teenager und der herr machen 11 personen in einer ein zimmer wohnung... diese sind bekantlich nicht sehr groß, also wo haben die sich hingesetzt?). Sie konsumieren Alkohol und Drogen.(neben einer fremden person, sicher) Irgendwann legt sich ein Paar auf den Boden oder stellt sich in die Ecke und hat dort Sex(ja was den nun, in der ecke oder auf den boden). Dann setzen sie sich wieder zu den anderen. Das wird als völlig normal empfunden.“"

Selbst wenn das stimmen sollte, NA UND VERDAMMT??? Was hat eigentlich alle Welt so Probleme mit Sex!? Herrgott lasst die Leute doch durch die Gegend vögeln es geht euch einen SCHE*SS an!

Grüße
Kommentar ansehen
21.06.2008 18:57 Uhr von Bokaj
 
+7 | -14
 
ANZEIGEN
Ich habe von einer Freundin gehört, dass die beste Freundin ihrer Tochter (14) auf einer Party 4 Jungs oral befriedigt hat. Wie kann ein Mädchen so etwas machen? Das Mädchen war danach selber entsetzt und hat fürchterlich geweint. Wie können das die Jungs überhaupt ugelassen haben? Das Mädchen hatte zu viel getrunken. Die Jungs von 6 Jahre bis 18 Jahre haben dies ausgenutzt.
Kommentar ansehen
21.06.2008 19:00 Uhr von Bokaj
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry, Tippfehler: zugelassen
16 - 18 Jahre
Kommentar ansehen
21.06.2008 19:02 Uhr von absolut_namenlos
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Exclusiv in Bild! Unfassbar!

Die Unfrage von 10 Jugendlichen in der Schule ergab:

98% aller 10-jährigen verhütet nicht!

Das übliche Bild-Sommerloch halt ;)
Kommentar ansehen
21.06.2008 19:05 Uhr von itali91
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@topnewsman: Täusch dich ma nicht du...
kenne jugendliche, bei den sowas bei partys auch tagesordnung ist dass wenn alle da sind mal i-einen ein geblasen wird...
zum glück habe ich mit diesen nix mehr zu tun

bin zwar sehr offen was sex angeht, aber das find ich schon heftig
Kommentar ansehen
21.06.2008 19:11 Uhr von itali91
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
hinzugefügt: aktuellen anlass ist mir noch was eingefallen:

ein mädchen unserer schule blaste jmd anders einen, während viele kumpels dabei waren
im park oder so
wurde gefilmt mit dem handy und seitdem haben es sicher 60% der schüler der schule auf ihrem handy...

also echt tagesordnung bei sehr vielen!
Kommentar ansehen
21.06.2008 19:28 Uhr von artefaktum
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Selbst für "Bild" diesmal unterste Schublade irgendwelche extremen Einzelbeispiele verallgemeinern ("Seht mal her, ist das nicht schlimm?") aber gleichzeitig wieder unterste Instinkte der Leser ansprechen ("ist zwar schlimm, aber Leser, an sich liest du so was doch ganz gerne: Inzest, Sex mit und von Minderjährigen, Gruppensex ;-)).

Damit mich keiner falsch versteht: Gerade Teenagerschwangerschaften stellen tatsächlich ein zunehmendes Problem dar. In Großbritannien ist das beispielsweise ein Riesenthema und ein zunehmendes soziales Problem, und das wird meinses Erachtens auch bei uns zunehmend so kommen. Dann aber bitte nicht in diesem reißerisch, wollüstigen Unterton abhandeln ("Selbst der Experte ist entsetzt").

P.S.: Ich bin zudem skeptisch, ob diese Beispiele die da geschildert werden, nicht irgendwie erfunden sind. So was kommt sicherlich vor, aber ob die geschilderten Beispiele exisitiert haben, da hab ich meine Zweifel. Zudem erfahren wir nichts über deren Häufigkeit.
Kommentar ansehen
21.06.2008 19:35 Uhr von al3x
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
also, wenn diejenigen verhüten würden, sehe ich da kein problem...
sollen die leute doch froh werden und so viel sex haben, wie sie wollen, (wann wo mit wem), so lange alles freiwillig geschieht..

es gibt schlimmeres im leben, manche prügeln sich, wenn sie nichts zu tun haben, andere haben ungehemmt sex...
Kommentar ansehen
21.06.2008 19:55 Uhr von Jimyp
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Nichts Neues, es bekommen zum größten Teil die falschen Leute in Deutschland Kinder. In Berlin sieht man sehr viele unter 20 Jahre, die mit 2-3 Kindern durch die Gegend ziehen. Eine wirkliche Chance, aus Hartz4 raus zukommen, besteht für die kaum und die Kinder schlagen in vielen Fällen die selbe Richtung ein!
Kommentar ansehen
21.06.2008 20:09 Uhr von Mac-the-Matchmaster
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
@Nehalem: Wieso sollte uns das egal sein? Wenn gerade die, die nix in der Birne haben sich vermehren sehe ich schwarz für Deutschland.
Ich will nicht wissen wieviele Hartz4 Empfänger wir in 10 Jahren ernähren müssen.
Kommentar ansehen
21.06.2008 20:25 Uhr von Zu_Doll
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
mhm http://www.bildblog.de/...

Mehr sag ich dazu nich...
Kommentar ansehen
21.06.2008 20:33 Uhr von artefaktum
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@Mac-the-Matchmaster: "Wenn gerade die, die nix in der Birne haben, sich vermehren (...)"

Intelligenz vererbt sich aber genetisch(!) nicht. Inwiefern Kinder aus sozial schwachen Familien verschlechterte Bildungschancen haben, steht auf einem ganz anderen Blatt.
Kommentar ansehen
21.06.2008 22:24 Uhr von Mac-the-Matchmaster
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Da hast du: zweifelsfrei Recht. Aber Kinder aus wohlhabenderen Familien haben bessere Bildungschancen. Soweit ich mich erinnere gabs dazu letztens sogar ne News.
Aber deine Argumentation gefällt mir, deswegen auch ein + von mir.

LG
Kommentar ansehen
21.06.2008 22:38 Uhr von musicgirl
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wieso sollte es nicht wahr sein? ( an alle zweifler )
es geschieht sovieles heutzutage was unmöglich wahr sein kann,doch es passiert.
mich wunder nichts mehr.
aber schon erschreckend die ganze sache.
Kommentar ansehen
22.06.2008 00:20 Uhr von 102033
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Allesamt ins Gefängnis mit den versauten 12-jährig: en!

Die haben ganz schlechten Einfluß auf uns anständig lebende Erwachsene.
Kommentar ansehen
22.06.2008 00:47 Uhr von Streetball566
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Naja: Naja also die eine 12 Jährige da is ja wohl ne ausnahme weil ich hab genug Freundinnen also jetz auf Freundschaftlicher Basis die nich so sind!

Und ich will auch nich wissen wie die 12 Jährige mitlerweile aussieht und wie die läuft und aus der wird später eh nix!

Das sind aber ja eh immer nur die extrem Beispiele die die da raus nehmen!

Is aber schon Nuttig oder?

Und das von der Mutter is naja von jedem die eigene Sache vll lernt die Tochter ja auch dadraus das sie nich so werden will wie ihre Mutter was ich hoffe!

Viel Spaß noch

Refresh |<-- <-   1-25/59   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?