21.06.08 15:42 Uhr
 569
 

Kroatien: Vermutlich türkische Hacker verändern Webauftritt des Außenministeriums

Während das mit Spannung erwartete EM-Spiel zwischen den Mannschaften aus der Türkei und Kroatien stattfand, haben vermutlich türkische Hacker sich Zugriff auf die Webseite des Außenministeriums verschafft.

Die Hacker manipulierten die Seite so, dass die türkische Fahne den kroatischen Text ersetzte.

Um den normalen Betrieb wieder herstellen zu können, wurden die Server vom Netz genommen, um am nächsten Tag die Seite wieder im ursprünglichen Zustand online zu bringen.


WebReporter: alicologne
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hacker, Außenminister, Kroatien, Außen, Außenministerium
Quelle: news.google.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Marilyn Manson"-Gründungsmitglied Daisy Berkowitz mit 49 Jahren verstorben
Malta: Massendemonstrationen nach Mord an Journalistin
Stuttgart: Hubschrauberpiloten von Laserpointer eines 13-Jährigen geblendet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2008 13:12 Uhr von alicologne
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gibt es eine Seite die die türkischen Hacker noch nicht "gehackt" haben? Von der UN angefangen über diverse Firmenseiten bis zum Overkill vor einem Jahr wo Tausende Seiten gekapert wurden... Verrückt. Sie fügen den Türken damit viel schaden an weil sie das ganze Land in Misskredit bringen.
Kommentar ansehen
21.06.2008 17:39 Uhr von Hier kommt die M...
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Mal: sehen, welche deutschen Seiten dann bis Mittwoch das Vergnügen haben werden.. :)

Solange sich das auf das Schwenken der Fahne beschränkt..was solls, wenns den Kiddies Spaß macht *g*
Kommentar ansehen
21.06.2008 17:45 Uhr von Luzifers Hammer
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Hacker gibt es überall: Gab es da nicht mal zwei 15 jährige Russen die die Abschusscodes der Amerikaischen Atomraketen gehackt haben?
Kommentar ansehen
21.06.2008 17:45 Uhr von alicologne
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
grins da bin ich auch mal gespannt was diese kiddies alles nastellen werden :) shortnews mit türkischer fahne? lol..
Kommentar ansehen
21.06.2008 17:57 Uhr von alicologne
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
@Luzifers Hammer: Mhm.. das würde mir Angst machen wenn es schon soweit kam..
Kommentar ansehen
21.06.2008 18:45 Uhr von Noseman
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
@ Alicologne: Wenn türkische Hacker mal Schäbles oder Merkels Website hacken würden, dann würde glaube ich jeder Deutsche (wahrscheinlich sogar der sicher hier mitlesende Verfassungschutzmann) applaudieren !

Aber bitte trotzdem nicht machen, sowas gesetzloses und böses. Verbrechen zahlt sich nicht aus, dann kommt man in den Knast (natürlich nur, wenn man nicht Ackermann heisst).
Kommentar ansehen
22.06.2008 14:20 Uhr von alicologne
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@Donnie_Darko1: Das ist also dein neuer Nick. gut zu wissen.
Kommentar ansehen
22.06.2008 15:45 Uhr von rudi2
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Donnie_Darko: In wie fern das jetzt eine türkenfeindliche News sein soll, das bleibt wohl allein Dein Geheimnis. Macht Euch mal alle ein bisschen locker, meine Euch in Eurer Ehre gekränkt gefühlten Freunde- nicht jede News, in der das Wort türkisch, Türke, Türkei...vorkommt, ist zwangsläufig eine türkenfeindliche News.....
Kommentar ansehen
22.06.2008 20:45 Uhr von kobban
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die Türken haben echt viel drauf: in jeder Hinsicht
sie können gut Geld machen, Obst und Döner verkaufen, handeln, schlagen, hacken usw... ;-)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD klagt gegen Weltkunstausstellung "Documenta" in Kasse
Fußball: Thomas Müller fällt wegen Muskelbündelriss bei FC Bayern aus
Maßschuhe für die Baustelle?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?