21.06.08 11:49 Uhr
 5.046
 

Tänzerin zieht sich nach Erfolgen der Löw-Elf aus

Lucy strippt für Deutschland. Die 21-jährige Tänzerin hatte angekündigt, sich im Falle eines Halbfinal-Einzugs der DFB-Elf bei der Europameisterschaft ganz auszuziehen.

Die Tänzerin hat ihr Versprechen nun wahr gemacht und hat sich nackt ablichten lassen.

Zu den Bildern existiert auch noch ein Video, welches man sich ebenfalls bei der Quelle ansehen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Erfolg, Jogi Löw, Tänzer
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jogi Löw verärgert Manuel Neuer - Verzicht auf Keeper bei WM-Qualispiel
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2008 12:44 Uhr von Anonymous99
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
1. siehts sie nicht aus wie eine deutsche!
2. is sie keine deutsche
un 3. ist sie nicht gerade hübsch...

...spendet für lucy damit sie ihre klamotten anlässt!
Kommentar ansehen
21.06.2008 12:55 Uhr von Summersunset
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
wirklich blank ziehen ist das auch nicht: mehr als ihre operierten Brüste in die Kamera zu halten, hat die Frau auch nicht gemacht.... wieso ist die Quelle eigentlich nicht BILD?!
Kommentar ansehen
21.06.2008 13:25 Uhr von Unrealmirakulix
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
diese "Zeitung": ist noch weit unter dem Niveau der BILD.

Bitte lieber borgir verschone uns in Zukunft von so etwas!
Kommentar ansehen
21.06.2008 13:40 Uhr von Metalian
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
@ Anonymous99: Du musst entweder ne Frau oder schwul sein!

1. Scheißegal ob sie aussieht wie ne Deutsche!
2. Scheißegal,wenn sie keine Deutsche ist!
3. Doch hübsch!

Ich würde sie nicht von der Bettkante stoßen!!
Kommentar ansehen
21.06.2008 14:12 Uhr von Anonymous99
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Metalian weder eine Frau noch Schwul

...und ich würde sie von der Bettkante stoßen!
Kommentar ansehen
21.06.2008 14:57 Uhr von Blubbsert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: es über einen normalen weg nich in die zeitung wird, macht man eben so etwas...

Die sieht einfach nur PR Geil aus...

Was ihr ja auch gelungen ist.
Kommentar ansehen
21.06.2008 15:22 Uhr von BackToBasics
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ähm ja: ich hab mich auch danach ausgezogen;)
wenn sie wenigstens gut aussehen würde
Kommentar ansehen
21.06.2008 15:23 Uhr von Powerline86
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die deutschen Spieler sind alle vergeben an wunderschönen Frauen,besonders der Schweinsteiger.
Da will nur jemand an die Öffentlichkeit.
Kommentar ansehen
21.06.2008 17:08 Uhr von makabere_makkaroni
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat die keine anderen Hobbys, als bei jeder Gelegenheit ihre Möppel in die Kamera zu halten; oder kann die einfach nichts anderes als das?
Kommentar ansehen
21.06.2008 21:50 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@unrealmirakulix: warum sollte ich euch verschonen.....2500 leser...ist doch keineswegs so, dass die nachricht unnötig ist, oder? :o))
Kommentar ansehen
22.06.2008 00:45 Uhr von TrancemasterB
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Zusammenhang?ß: Mir doch egal...Möpse
Kommentar ansehen
22.06.2008 12:46 Uhr von Commander_J
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Nähe eines chinesischen Atomkraftwerks ist ein Sack Reis umgefallen. Nach Angaben der Betreiber ist dabei keine radioaktive Strahlung ausgetreten. Internationale Experten wollen die Angelegenheit untersuchen. Nach dem Bekanntwerden des Vorfalls formierte sich sofort eine spontane Protestkundgebung vor dem AKW, welche durch chinesische Sicherheitsbehörden aber umgehend unterbunden wurde. Deutsche Umweltgruppen warnten vor dem Verzehr von Pilzen in den nächsten 3-4 Wochen, da sich evtl ausgetretene Strahlung dort besonders anreichere.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jogi Löw verärgert Manuel Neuer - Verzicht auf Keeper bei WM-Qualispiel
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?