20.06.08 18:26 Uhr
 91
 

Ölpreis legt nach Vortagsverlusten um fast zwei US-Dollar zu

Der Ölpreis war am gestrigen Donnerstag unter Druck geraten und musste den Handel mit Verlusten beenden.

Im heutigen Handelsverlauf ging es zum Wochenschluss wieder eindeutig nach oben.

Der Ölpreis für ein Barrel (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate (Juli-Kontrakt) kletterte auf 133,77 (Donnerstagabend: 131,93) US-Dollar.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Dollar, Ölpreis
Quelle: www.nzz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert
Birkenstock verkauft nicht mehr bei Amazon
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2008 12:05 Uhr von s8R
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei: 150 € Mach ich mir n Bier auf und organisier ne Grillparty.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?