20.06.08 17:43 Uhr
 435
 

Fußball/EM: Bastian Schweinsteiger - Vom Schwachpunkt zum Superstar

Sie liegen dicht beieinander, die Höhen und Tiefen - bei Bastian Schweinsteiger im Moment besonders. Kurz vor der EM hatte Trainer Löw noch die fehlende Fitness Schweinsteigers kritisiert. Gegen Polen durfte er nur eine gute halbe Stunde spielen. Und gegen Kroatien folgte dann der vorläufige Tiefpunkt.

Wieder spät eingewechselt, kassierte er eine Rote Karte und wurde für ein Spiel gesperrt. Aber jetzt ist alles anders: Die Portugiesen, seine "Lieblingsgegner", haben ihn wieder auf die Überholspur gebracht: Ein Tor selbst geschossen, zwei vorbereitet, von der UEFA zum Spieler des Tages gewählt.

Sein Bruder Tobias weiß, dass die Kritik des Trainers nach der Roten Karte Schweinsteiger "angespornt" habe, den Druck erzeugte er aber selbst. Die Familie ist ihm dabei eine Hilfe, aber auch Freundin Sarah, was Mitspieler hin und wieder nervt. Aber davon ließe er sich "nicht verunsichern".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tomeck
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Schwein, Superstar
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2008 17:59 Uhr von seschelboot
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sie liegen dicht beieinander, die Höhen und Tiefen Nicht nur beim Schweini, der befindet sich gerade glücklicherweise in in einem Hoch, wohingegen Gomez ja gerade ein Tief durchlebt ;-)
Kommentar ansehen
20.06.2008 18:02 Uhr von korem72
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
habt ihr das Interview gehört? Zitat: >> man(n) muss nur auf sie ( die Kanzlerin war gemeint) hören- dann wird das auch was...<
So Jetzt wissen wir also Bescheid; hören wir doch mal drauf was uns die Angie erzählt... vielleicht wird es ja dann was (LOL)
Kommentar ansehen
20.06.2008 18:03 Uhr von tomeck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ seschelboot: wahre worte.
gelassen ausgesprochen.
Kommentar ansehen
20.06.2008 19:40 Uhr von tomeck
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Rex_Regum: genau!
richtig!

und du hast bestimmt auch schon in der vorrunde gewusst, dass die deutschen sie knapp überstehen.

und vor der EM war dir klar, dass gegen die kroaten niemals ein sieg rausspringt.

und als löw trainer wurde, wusstest du, dass gomez eine schwere krise während der EM haben wird.

ehrlich: ich bewundere das!
Kommentar ansehen
20.06.2008 19:44 Uhr von BigMad
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Rex_Regum: Dumm gelaufen für deine Mannschaft diese EM, oder?

Ich weiß zwar nicht welche das ist, aber mein Mitgefühl hast du trotzdem -:)

Gestern haben sie alle Klasse gespielt, so kann´s weitergehen..
Kommentar ansehen
21.06.2008 01:01 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zugegeben: er hat super gespielt gegen portugal. aber nach einem spiel von einem superstar zu sprechen ist doch wieder maßlos übertrieben.
Kommentar ansehen
21.06.2008 17:43 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: er war wirklich gut und ich hoffe er kann diese leistung im halbfinale wiederholen..........

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?