20.06.08 17:41 Uhr
 1.699
 

Alternative zum M3: BMW 335i mit 440 PS

Mittels eines neuen Abgasstrangs und einer Neuprogrammierung des Steuergerätes überspringt dieser 335i locker die 400-PS-Hürde.

Das Serienmodell hat lediglich 306 PS, der BMW M3 liegt bei 420 PS, ist aber auch deutlich schwerer. Beide toppt dieser 335i deutlich.

Ein extra angefertigtes Bodykit macht die extreme BMW-Limousine außerdem stolze 12,7 Zentimeter breiter.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, PS, Alter, Alternative, Alternativ
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2008 23:20 Uhr von SteuerZahler2000
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und mit wievielen: Litern "Feuchtigkeit" wollen die 440 Pferdchen gefüttert werden ?
Kommentar ansehen
20.06.2008 23:40 Uhr von 102033
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei dem Gewicht sind 400 Ps müde. Nichts besonderes, nur Show und Shine.
Kommentar ansehen
21.06.2008 12:23 Uhr von pokerfrosch3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BMW 335i mit 440PS: Da sieht man wie einfach es sein kann mehr PS zu finden neu programmierung des Steuergeraetes und ein neuer Auspuff pfiieger Inginieuer der allen zeigt das man mit probieren auch zum Ziel kommt.
Kommentar ansehen
21.06.2008 16:52 Uhr von yani2593
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BMW335i: Hey,
und was soll er jetzt verbrauchen? Na was will er schlucken?
Und wie viel Trinkgeld will der Händler für den Wagen?
Gruß,
Yani2593

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?