20.06.08 16:29 Uhr
 11.930
 

EM: Frings will wieder spielen, Löw ist sauer auf Peters

Thorsten Frings ist guten Mutes, beim Halbfinale am kommenden Mittwoch wieder mit dabei zu sein. Löw betrachtet das jedoch etwas vorsichtiger. Während Frings davon spricht, in drei bis fünf Tagen wieder fit zu sein und lediglich "Probleme mit der Luft" zu haben, will Löw sich noch nicht festlegen.

Wenngleich Löw auch hofft, dass Frings spielen kann, will er die Entwicklung doch "von Tag zu Tag" beobachten. Ärger gibt es derweil mit Bernhard Peters, dem Ex-Hockey-Nationaltrainer, der im Kompetenzteam des DFB arbeitet. Er hatte sich über die Qualität der Vorrundenspiele öffentlich beklagt.

Zielstrebigkeit und Leidenschaft, Eigenschaften, die er bei der WM 2006 zu erkennen vermochte, hatte Peters nun vermisst. Löw zeigte sich unangenehm berührt von dieser "Ferndiagnose", will das Thema aber erst nach der EM in weiteren Gespräche behandeln. Sicherlich aber werde das "Konsequenzen haben".


WebReporter: tomeck
Rubrik:   Sport
Schlagworte: EM, Jogi Löw, Torsten Frings
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jogi Löw verärgert Manuel Neuer - Verzicht auf Keeper bei WM-Qualispiel
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2008 16:45 Uhr von geeduz
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
you are fired.........................
Kommentar ansehen
20.06.2008 17:54 Uhr von CHR.BEST
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Offenbar ist jemand aus dem Kompetenzteam nicht ganz so kompetent bzw. sehr ehrgeizig, was aber schnell nach hinten losgehen kann.

Ich denke Joachim Löw wurde den Erwartungen als Trainer völlig gerecht. Alles andere liegt alleine in den Händen (oder besser: den Füßen) der Spieler selber.
Frings ist heiß darauf, wieder zu spielen. Logischerweise herrscht unter den Spielern trotz allen Mannschaftsgeist auch immer ein wenig Konkurrenzdenken. Wobei auch jeder nur zugut weiß, daß man das große Ziel nur gemeinsam erreichen kann.
Kommentar ansehen
20.06.2008 18:14 Uhr von _BigFun_
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Hockey-trainer? Was hat der im Kompetenzteam für Fußball zu suchen ?
Genauso könnten se ja auch Boris Becker einstellen um den Lehman zu trainieren - der Becker-Hecht war ja legendär ;)

Kann es sein, dass der gute Mann so ein wenig Kohle extra bekommt?
Kommentar ansehen
20.06.2008 18:53 Uhr von Noseman
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ _BigFun_: Taktik und spezifische konditionelle Eigenschaften des Feldhockeys und des Fußballs sind sich seeehr ähnlich.

Klinsmann hat auch dafür gesorgt, dass Fitnessexperten (also reine Konditionstrainer) im Team mitmischen.

Und das war auch gut so.

Vergleich Fußball mal mit der schulischen Ausbildung: da braucht es auch Experten aus den unterschiedlichsten Fachgebieten, um die Schüler möglichst optimal auszubilden.
Kommentar ansehen
20.06.2008 19:17 Uhr von _BigFun_
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ noseman: Ah - da hast du natürlich auch wieder recht - aber ich hoffe doch dass unsere Spieler ned mal mit nem Knüppel auf den Platz rennen ;) *scherzel
Kommentar ansehen
20.06.2008 21:04 Uhr von arclite01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
peters hat zwar recht, aber: trotzdem nicht korrekt von dem.
Kommentar ansehen
20.06.2008 21:53 Uhr von NA1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Immer wieder das gleiche: Immer das gleiche mit den Hinterbänklern und Wadenbeissern. Kompetenzteam.Ich lach mich tot.
Das ist doch nur eine Seilschaft von abgehalfterten Ex-Profis
die nicht wahr haben wollen, dass ihre Zeit vorbei ist.
Kommentar ansehen
20.06.2008 23:49 Uhr von Pit2000
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
tja wenn in Deutschland einer die Wahrheit sagt ...
der böse, böse Peters hat nur gesagt, was die ergebnisorientierten Fans nie hören wollen.
Kommentar ansehen
21.06.2008 00:49 Uhr von Homeboy25do
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Deutschland : Türkei: Mittwoch, Deutschland gegen Turkei.
Ausnahmezustand Deutschland !!!!
Kommentar ansehen
21.06.2008 01:06 Uhr von da.real
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vorrunde? Dieser Bernhard Peters kann jawohl nicht die Vorrunde (könnte auch Schreibfehler der sn gewesen sein) so in den Dreck ziehen! Für alle Unwissenden; da geht´s um die Quali zu einem Turnier ( EM/WM)! Die Endrunde beinhaltet die Gruppenspiele!
Kommentar ansehen
21.06.2008 01:16 Uhr von da.real
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vorrunde: Zwischen Vorrunde(Quali zu einem Turnier) und Endrunde(Gruppenphase in einem Turnier) gibt´s jawohl mal nen großen Unterschied!
Wenn es kein Fehler von SN war, dann hat dieser Bernhard Peters, leider, keine Ahnung.
Aber für den deutschen Hockey hat er viel gemacht...
Die Vorrunde hat die deutsche Mannschaft richtig gut gemeistert! Wobei sie die Endrunde nicht wie ein vorher so hoch gelobter Favorit überstanden haben.
Kommentar ansehen
21.06.2008 05:29 Uhr von Cryver
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gut ich bin Österreicher und sollte vielleicht gar keinen Kommentar zur Deutschen Nationalmannschaft abgeben. Dennoch muss ich sagen, dass die Leistungen in der Vorrunde nicht wirklich eines der besten Teams der Welt würdig waren. Somit muss ich dem Herrn leider Recht geben.
Was die Herrschaften allerdings gegen Portugal gezeigt haben war eine erstklassige Leistung! Das war Fußball vom feinsten - da macht das Zuschauen auch richtig Spaß! Weiter so, dann steht dem EM-Titel nichts mehr im Wege...
Kommentar ansehen
21.06.2008 11:19 Uhr von Thomas66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Peters: ein Problem damit hat, sollte es der DFB von ihm persönlich erfahren und nicht durch die Presse.
Kommentar ansehen
21.06.2008 13:24 Uhr von lossplasheros
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
an den österreicher: tja - nun sind wir weiter und ihr nicht.

und BAAAMMMMM Portugal rausgehauen.

Wer sagt Deutschalnd ist schlecht, weil die Vorrunde schlecht war, schaut sich wohl das erste turnier unserer Mannschaft an!
Kommentar ansehen
21.06.2008 18:10 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
muss: sagen ........hier hat der trainer eh das letzte wort also warum das ganze gerede.........
Kommentar ansehen
22.06.2008 16:02 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cryver: Deutschland war selten in einer Vorrunde gut. Am Ende wird abgerechnet. Hat man jetzt ja wieder gesehen.
Kommentar ansehen
23.06.2008 11:16 Uhr von Technomicky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin nicht für Frings! Rolfes hat seinen Job mehr als super gemacht im letzten Spiel und war in meinen Augen besser als Frings - zumal der jetzt auch noch verletzt ist und trotzdem spielen will...
Nichts gegen Frings, aber ich würde ihn nicht in die Aufstellung nehmen!

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jogi Löw verärgert Manuel Neuer - Verzicht auf Keeper bei WM-Qualispiel
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?