20.06.08 16:21 Uhr
 414
 

Amy Winehouse: Verdacht auf Tuberkulose

Die Sängerin Amy Winehouse (24) könnte sich mit der Infektionskrankheit Tuberkulose angesteckt haben. Ein Freund von ihr äußerte sich in der britischen Zeitung "The Sun": "Amy geht es sehr schlecht. Sie hatte schlimme Husten-Anfälle, hat zeitweise sogar Blut gehustet."

Vorteilhaft sei der Aufenthalt im Krankenhaus für Amy, weil die Ärzte nun auch einen Grund hätten, ihren Drogenkonsum zu überwachen.

Gut wäre es, wenn Amy Winehouse diese Drogensucht einmal grundsätzlich zu überdenken, so der Freund abschließend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NetZero
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verdacht, Amy Winehouse
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2008 17:04 Uhr von 102033
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Dazu sag ich mal: selbst schuld! Wenn man sich so gehn läßt.
Kommentar ansehen
20.06.2008 17:15 Uhr von Jimyp
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wer weiß was die noch so alles hat. Hep C, HIV pos. etc.
Kommentar ansehen
20.06.2008 18:14 Uhr von Dohnny
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Krankheiten: Man munkelt sogar sie sei alkohol- und drogenabhängig...
Kommentar ansehen
20.06.2008 19:56 Uhr von cookies
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"grundsätzlich zu überdenken": lustige Formulierung, v.a. in dieser Situation
Kommentar ansehen
20.06.2008 21:03 Uhr von arclite01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja damit hat: sie sich fürs ganze leben ein eigentor gesetzt, denn tbc persistiert wie herpes im körper...
Kommentar ansehen
20.06.2008 23:15 Uhr von Blubbsert
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso wird bei Blut-Husten immer gleich an Tuberkolose gedacht?

Gibt noch nen paar mehr Krankheiten wo man Blut hustet.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?