20.06.08 13:03 Uhr
 1.933
 

EM/Deutschland: Erfolgreiche Einstellung durch geschickte Aufstellung

Bisher war es die Kombination 4-4-2, die der Trainerstab der deutschen Mannschaft favorisiert hatte. Doch die auf dem Papier so offensive Ausrichtung griff nicht, wie die ersten Spiele zeigten. Und der Gedanke, mit diesem System auf Ronaldo zu treffen, behagte den Verantwortlichen so gar nicht.

Es führte, so Hansi Flick, dazu, "nicht so stabil über außen" zu sein. Und so wurde umgestellt: auf 4-2-3-1. Die Konsequenz war, dass Hitzelsberger und Rolfes mehr nach hinten arbeiteten und Ballack mehr Platz nach vorn hatte. Podolski ist im offensiven Mittelfeld besser als ganz vorn im Sturm.

In der Rückwärtsbewegung musste er sich aber dem Gemaule seiner Mitspieler aussetzen, seine Stärken liegen dort eher weniger, was man am 2:1 sah. Trotz der nominell defensiveren Aufstellung wirkten die Deutschen aber beweglich und dynamisch. Und Schweinsteiger hatte sowieso einen guten Tag.


WebReporter: tomeck
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, EM, Erfolg, Einstellung, Aufstellung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2008 13:58 Uhr von Slaydom
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.06.2008 13:59 Uhr von fiver0904
 
+4 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.06.2008 14:04 Uhr von flokiel1991
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Man muss sich ja auch nicht für Fussball: interressieren, man kann auch Reiten, Handball, Tennis oder soetwas gucken, das ist egal, aber Fußball ist nunmal beliebt und man guckt es mit Freunden und Famielie. iST DOCH AUCH MAL SCHÖN.
Kommentar ansehen
20.06.2008 14:23 Uhr von stalkerEBW
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
warum: lesen manche leute überhaupt die news über fussball bzw. über die deutsche nationalmannschaft? oder wollt ihr hier nur euren senf abgeben um der welt zu zeigen "hey ich bin rebell, ich schwimme gegen den strom" ?! ich verstehs nich...
Kommentar ansehen
20.06.2008 14:42 Uhr von Rainer080762
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Gut Essen: Sie hätte vorher was essen und Trinken sollen.
ist ja noch mal gut gegangen
Kommentar ansehen
20.06.2008 15:39 Uhr von tomeck
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ pman: was du gegen die formulierung des "gemaules der mitspieler" hast, erschließt sich mir nicht (steht in der quelle übrigens ähnlich). dass aber seine mitspieler mit seiner defensiv-leistung nicht zufrieden waren, ist auch in der quelle nachzulesen.

der schluss-satz "schweinsteiger hatte soiewo einen guten tag" stammt von SN, ich hatte das anders formuliert.

dass poldi im mittelfeld besser aufgestellt ist als im sturm, ist ebenfalls der quelle zu entnehmen.

kurzum: da oben steht nicht meine meinung, es ist die zusammenfassung der meldung dem spiegel.

so gesehen ist mir deine kritik nicht ganz klar.
Kommentar ansehen
20.06.2008 15:41 Uhr von Großunddick
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bin schon lange kein Fussballfan mehr, aber: dieses Spiel war Klasse.
Ich habe es sogar bis zum Schluss angeschaut ;o)
Kommentar ansehen
20.06.2008 20:28 Uhr von tomeck
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ fiver0904: schön.
Kommentar ansehen
21.06.2008 10:35 Uhr von Rainer080762
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal sehen: was sie gegen die Türken machen
Kommentar ansehen
21.06.2008 10:48 Uhr von Realist82
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
fiver0904: <<<Rund oder eckig, S.C.H.E.I.ß.E.G.A.L, Fussball ist und bleibt ne Qual! Kein Spiel hab´ ich bisher gesehn, Idiotensport, kanns nicht verstehn!>>>

Und trotzdem liest du dir die Fussball-News durch!? Komische Leute gibts ... aber manche müssen ihren Mitmenschen ja zu jeder unpassenden Gelegenheit mitteilen dass sie grade schlechte Laune haben und dass es sie extrem anpisst wenn sich andere Menschen für etwas begeistern können lol
Kommentar ansehen
21.06.2008 16:59 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss sagen: die deutschen haben genau das richtige gemacht und wirklich verdient gewonnen.....hut ab ...denn keiner hat geglaubt das wir gegen portugal ueberleben wuerden

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?