20.06.08 10:26 Uhr
 9.650
 

Jens Lehmanns Frau Conny erlitt Kreislaufkollaps auf der Tribüne

Während die Spieler der Nationalmannschaft mit den Fans den Sieg über Portugal feierten, brach die Ehefrau des Keepers Jens Lehmann, Conny, mit Kreislaufproblemen auf der Tribüne zusammen.

Sie wurde auf die Sitzplätze gelegt und der Notarzt kümmerte sich um sie. Nachdem sie aber mit Wasser versorgt wurde, konnte sie nach 15 Minuten wieder aufstehen.

Jens Lehmann, der seit neun Jahren mit seiner Conny verheiratet ist, wurde von Oliver Bierhoff über den Zustand seiner Frau informiert und ging sofort zu ihr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: EminenzLTM
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Jens Lehmann, Kreis, Kreislauf, Tribüne
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wird Teil von Arsenal Londons Trainerteam
Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2008 10:42 Uhr von Lil Checker
 
+37 | -1
 
ANZEIGEN
Kann man verstehen Ich stand auch kurz vorm Kollaps ^^ besonders die Nachspielzeit.....

Trotzdem, gute Erholung
Kommentar ansehen
20.06.2008 10:44 Uhr von GT3X
 
+29 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht die einzige :D: 50% aller deutschen fußball fans ging es glaub ich so inner nachspiel zeit^^
Kommentar ansehen
20.06.2008 10:53 Uhr von efer
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Mir war auch ganz komisch. Aber Wasser ist doch auch keine Lösung
Kommentar ansehen
20.06.2008 11:08 Uhr von maverik-tg
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Freund auch umgefallen: mein kumpel ist neben mir auch zusammengebrochen und das 2 min vor abpfiff der konnte einfach nicht mehr durchhalten.
Er fragte als erstes als er aufwachte "sind wir weiter?"
Kommentar ansehen
20.06.2008 11:19 Uhr von Nordi26
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Bei den Spiel Gestern: stand ich auch kurz davor, ich glaube das ist verständlich, auch von mir alles Gute
Kommentar ansehen
20.06.2008 11:49 Uhr von Technomicky
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hmmm: Ich glaub auch das sie nicht der/die Einzigste war die nen Kollaps bekommen hat gestern!

Ich hab nur zu Gott gebetet, der Schiri solle doch endlich abpfeiffem *ggg
Kommentar ansehen
20.06.2008 11:50 Uhr von chris1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer hoch steigt wird tief fallen ^^


was für ein geiles spiel gestern 22 min 1 tor 26 min 2 tor und in welcher min warn das 3 ??????^^
Kommentar ansehen
20.06.2008 12:22 Uhr von Apes85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schiris: Ich frage mich nur wer die schiris nur aussucht??

Die sind meistens irgendwie unparteich, sind BLIND, selbst wozu gibt es die linienrichter?

Aber egal, geiles spiel, wenn man sich mal überlegt wie deutschland angefangen hatt ^^

echte tunirmanschaft :-D

Gute besserung an frau gattin, lehmann wahr gestern echt spitze!
Kommentar ansehen
20.06.2008 12:35 Uhr von XXXMXXX
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.06.2008 12:51 Uhr von Mario1985
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
naja Stress pur gestern abend aber: guck euch das mädel doch mal an, die ist extrem dürr, vielleicht kollaps wg. magersucht???????
Kommentar ansehen
20.06.2008 14:57 Uhr von Teddybaer77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
judas II: Rote Karten werden nie aufgehoben
Kommentar ansehen
20.06.2008 17:39 Uhr von mod667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schweini hatte nur 1 spiel sperre!
Kommentar ansehen
20.06.2008 18:39 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Judas II: "wurden nicht alle karten nach der vorrunde aufgehoben?"

nein, nicht alle karten, sondern nur die gelben und auch nicht mehr nach der vorrunde, sondern seit dieser em erst nach dem viertelfinale...
das ganze soll nämlich bewirken, dass kein spieler mehr beim endspiel wegen zwei gelben karten gesperrt ist (wie es zb ballack beim letzten wm-endspiel passiert ist...)
Kommentar ansehen
20.06.2008 21:44 Uhr von Tatze75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war mal ein Spiel: Der Hammer das Spiel gestern Abend,war zwar nicht der Ohnmacht nahe aber mir haben auch die Beine gezittert,meine Stimme ist so gut wie völlig weg und mein Mann ist fast an die Decke gesprungen als der Schiri abgepfiffen hat und HALBFINALE!! Ich kann da nur sagen "So sehen Sieger aus,SCHALALALALA!!trotzdem gute besserung!!
Kommentar ansehen
21.06.2008 08:28 Uhr von mcSteph
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Abwehr gegen die Türken auch soviel durch lässt, sehe ich schwarz. Dann packen die uns zu mit Treffern.

Unser Mittelfeld und Sturm waren richtig gut, aber die Abwehr hat einfach zu offen gestanden. Diese Fehler würden uns gegen die Türken böse auf die Füße fallen. Schließlich schießt man nicht gegen jede Mannschaft 3 Tore. Wenn man dann (wie unsere "Helden") zwei Gegentore kassiert, waren schon viele Mannschaften bei dieser EM raus.... Die Portugiesen waren einfach nicht gut genug in ihrer Abwehr - aber die Türkei verteidigt ganz anders.

Da wird ein paarmal in die Beine der deutschen Angreifer getreten (natürlich auf dieser Seite ohne jegliche Konsequenzen), Wenn die Türken dann durch unsere Abwehr durch sind, stolpern und hinfallen, bekommen sie sicher ein paar Elfmeter, ganz egal, ob das im Strafraum passierte, oder kurz davor.....

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wird Teil von Arsenal Londons Trainerteam
Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?