19.06.08 18:14 Uhr
 1.377
 

Kurs der europäischen Währung gibt nach - Britisches Pfund sehr stark

Der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung zeigte sich zum Beginn des Devisenhandels am heutigen Donnerstag zunächst fest. Zu dieser Zeit notierte der Euro bei 1,5580 US-Dollar.

Zum Mittag setzte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,5481 (gestern: 1,5493) US-Dollar fest. Zu dieser Zeit war ein US-Dollar 0,6460 (0,6455) Euro wert. Zum Nachmittag notierte der Euro dann bei 1,5485.

Das britische Pfund konnte gegenüber der europäischen Gemeinschaftswährung Boden gut machen. "Deutlich besser als erwartet ausgefallene Einzelhandelsumsätze haben das Pfund gestützt", so ein Insider.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa, Kurs, Währung, Pfund
Quelle: boerse1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab Dezember: Deutsche Bahn erhöht Ticketpreise um 0,9 Prozent
Trend zu alternativen Beerdigungen: Immer mehr Friedhöfe sterben
Bus- und Bahnfahren wird zum Jahreswechsel teurer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2008 19:22 Uhr von KingPR
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hahahaa: Gut das ich mein Geld für die England-Reise morgen schon vor langer Zeit getauscht habe, so spart man €^^
Kommentar ansehen
19.06.2008 19:28 Uhr von christi244
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
und ich meine USD! ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?