19.06.08 15:37 Uhr
 435
 

Bremen: Reisefreudiger Skorpion sorgte auf Flughafen für Sicherheitsalarm

Aufregung herrschte auf dem Bremer Flughafen, als ein Skorpion, der auf einer Sitzbank in der Nähe der Kofferausgabe Platz genommen hatte, von einem Flugreisenden entdeckt wurde.

Die alarmierten Sicherheitsbeamten nahmen ein Glas und schoben den Skorpion mittels einer Zeitung hinein. Dann wurde er einer Tierärztin aus Bremen zur Obhut übergeben.

Das aus dem Mittelmeerraum stammende Spinnentier der Gattung Euscorpicus Italicus war ungefährlich. Sein Stich sei mit dem eines Bienenstichs vergleichbar. Der Skorpion erhielt den Namen Achim. Der blinde Passagier kam vermutlich von der Insel Kos in Griechenland mit dem Flugzeug nach Bremen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Reise, Sicherheit, Flughafen, Bremen, Skorpion
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2008 18:24 Uhr von skullx
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der wollte doch nur mitfliegen ;)
Kommentar ansehen
19.06.2008 18:50 Uhr von Onkeld
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nen: keiner entdecker granz groß ;D
Kommentar ansehen
19.06.2008 18:51 Uhr von Onkeld
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gottverdammter: fingerkrebs... "kleiner" natürlich ;(

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?