19.06.08 14:40 Uhr
 5.398
 

Cristiano Ronaldo hat sich in Boxershorts ein Eis gekauft

Einem leckeren Speiseeis kann selbst Cristiano Ronaldo nicht widerstehen, er hat sich ein Eis gekauft. Sogar ohne Kleidung. Lediglich eine schwarze Boxershorts hatte er an.

Nun wissen alle Frauen, dass der Kicker-Star Ronaldo schwarze Boxershorts an hat.

Cristiano Ronaldo hatte nicht erwartet, dass hinter ihm eine Kamera war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ALeX_96
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Eis, Ronaldo, Cristiano Ronaldo, Boxer
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo droht lange Sperre wegen Schubsens von Schiedsrichter
Cristiano Ronaldo hält sich für ein Genie: "Insekten attackieren nur die Lampen"
Fußballsuperstar vor Gericht: "Ich sitze hier, weil ich Cristiano Ronaldo heiße"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2008 14:44 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+29 | -1
 
ANZEIGEN
Gibt´s sowas wie virtuelle Vermehrung? Ich meine, besteht die Möglichkeit, das sich gewisse User virtuell Fortzpflanzen und Ableger produzieren?

Ich habe SN wirklich anders kennen gelernt. :)
Kommentar ansehen
19.06.2008 14:51 Uhr von AugenAuf
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
LOL: Das ist ja unfassbar... dieser Ronaldo!! Was für ein Schlingel...

OMG
Kommentar ansehen
19.06.2008 14:56 Uhr von artefaktum
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
>>Nun wissen alle Frauen, dass der Kicker-Star Ronaldo schwarze Boxershorts an hat.<<

Der Kracher des Jahres!
Kommentar ansehen
19.06.2008 14:56 Uhr von Cyphox
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Muahaha: Nackt! In Boxershorts! Und auch noch in Schwarzen! Damit keiner die Bremsspuren sieht! So ein schlimmer Finger!!!!!
Kommentar ansehen
19.06.2008 15:04 Uhr von artefaktum
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte auch die Fotostrecke in der Quelle beachten! Schonunglos, aufklärender Journalismus!
Kommentar ansehen
19.06.2008 15:05 Uhr von efer
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Nun wissen alle, dass Herrn Ronaldo schon trauer trägt. Ab heute abend wird er wohl komplett schwarz tragen.
Kommentar ansehen
19.06.2008 15:16 Uhr von Yuggoth
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Es geht noch ärger der italienische Unterhosenjubler aus der SZ (http://sz-magazin.sueddeutsche.de/...), sowas von bolle.
Kommentar ansehen
19.06.2008 15:24 Uhr von d3v
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Frauen Herren nicht?

"Nun wissen alle Frauen, dass der Kicker-Star Ronaldo schwarze Boxershorts an hat."

Ich weiß es nun auch, bin ich deshalb eine Frau? ><

Ich denke nicht, dass ich darüber Urteilen kann, ob die News für die Allgemeinheit sinnvoll ist oder nicht, aber SN sollte mir einen Filter für soetwas geben. OO
Kommentar ansehen
19.06.2008 15:37 Uhr von vZero
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Verdammt wo sind die Minussterne?
Kommentar ansehen
19.06.2008 15:42 Uhr von uhrknall
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Immer? "Nun wissen alle Frauen, dass der Kicker-Star Ronaldo schwarze Boxershorts an hat."

...denn er hat keine andere Unterwäsche zum Wechseln. Oder gibt es morgen ein Update?
Kommentar ansehen
19.06.2008 15:58 Uhr von J_Frusciante
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
die: nachricht des jahres!!
Kommentar ansehen
19.06.2008 16:14 Uhr von Tommy44
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
da hat wohl jemand Aguirre ne News geklaut ;-)
Kommentar ansehen
19.06.2008 16:16 Uhr von parabellum
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
sack reis
Kommentar ansehen
19.06.2008 16:20 Uhr von Helm mit I
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
WOW! ich meine nicht, dass der Kerl sich in schwarzen (!) Boxershorts ein Eis kauft, sondern dass diese News nicht von Aguirre stammt :-O
Kommentar ansehen
19.06.2008 16:26 Uhr von nurichweißbescheid
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab noch nie: eine mieser geschriebene "News" gelesen. Was den Inhalt angeht bin ich hier ja schon einiges gewohnt, aber was sind denn das für Sätze?
Ich wolte gerade schreiben, dass ich mit 10 schon besser formulieren konnte, da fiel mir der Name des Autors auf: Alex96.
Üblicherweise wäre ja hier die 96 als Geburtsjahr 1996 zu interpretieren, damit wäre der Autor ein 12jähriges Kind. Schlimm das die Newschecker so etwas mies formuliertes durchgehen lassen, sind wohl selbst gerade mal am Anfang der Pubertät wie unser Autor, wo sich die Erfahrung mit journalitischen Medien auf Rubriken von Mickey Mouse Heften beschränkt.
Kommentar ansehen
19.06.2008 16:30 Uhr von Mario1985
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: naja haben aguirres Kinder schreiben und lesen gelernt?????? oder ist es sein zwillingsbruder??????
Kommentar ansehen
19.06.2008 17:09 Uhr von Fireless
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
und ich habe gerade gepupst .... die news bei sn werden echt immer lustiger :D:D aber nur noch selten etwas richtig interessantes... leider..
Kommentar ansehen
19.06.2008 17:34 Uhr von danny1987de
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
verdammt: ich habe doch glatt nen fehler gehabt beim autorraten
Kommentar ansehen
19.06.2008 17:39 Uhr von JustMe27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nun haben wir aber eine Wahnsinns-Info bekommen. Der DFB hat bereits sämtliche Spine angeleiert, sie sllen herausfinden, was Ch. Rnald gestern zu abend gegessen hat. Möglich, dass man die Informationen gegen ihn verwenden könnte.
Kommentar ansehen
19.06.2008 18:17 Uhr von Noseman
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@nurichweißbescheid @Mario1985: Hmmm, wenn man eure Theorien kombiniert, ist das schlüssig:

Alex96 ist das zwölfjährige Kind von Aguirre.
Kommentar ansehen
19.06.2008 18:21 Uhr von Ghostwriter63
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab,s Aguirre hat sich einen zweiten Nick zugelegt, in der Hoffnung mal nicht nur Minuse zu bekommen....

Netter Versuch......."you fail".......;)
Kommentar ansehen
19.06.2008 18:22 Uhr von flokiel1991
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich glaube nicht, dass der immer noch die schwarze Boxershort an hat. Heute trägt er vielleicht eine weiße. Aber ziemlich schwachsinnig die News.
Kommentar ansehen
19.06.2008 18:28 Uhr von Noseman
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Aguirre: Nein.
Es ist eben nicht egal. Natürlich sind manche Bemerkungen hier auch nicht ganz ernst gemeint, aber das Folgende meine ich todernst:

Ein 12jähriger als Dauernewseinlieferer wäre eine Katastrophe.

Mit 12 sollte man andere Dinge tun als ununterbrochen News einliefern.

(Und mit 40-50 Jahren eigentlich auch :-b )
Kommentar ansehen
19.06.2008 18:32 Uhr von nurichweißbescheid
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Aguirre: Es geht mir nicht um Inhalte bzw. Themen von News, da mag der ein oder andere tatsächlich an dümmlichen Boulevard-News interessiert sein. Außerdem steht es mir nicht zu, zu bewerten, was jemand anderes interessant finden soll oder nicht. Ich selbst klicke auch ab und zu mal eine deiner News an, die dem Sack Reis, das musst du selbst zugeben, auch oftmals Recht nahe kommen.
News dürfen tatsächlich auch mal unterhaltsam sein, und müssen nicht immer Anspruchsvolles oder Weltbewegendes thematisieren.
Aber: Wer nicht in der Lage ist, seinen Schreibstil zu reflektieren, der sollte keine News einliefern! Mag sein dass es an dem Alter liegt, es kann auch einfach an mangelnder Erfahrung liegen etc., aber Alex muß noch ein wenig üben, bevor er einen veröffentlichungswürdigen Schreibstil erreicht hat. Das müssen die Newschecker dann bis zu diesem Punkt unterbinden. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, aber man kann sich durchaus mal Mühe geben, und seine Nachricht nach dem Verfassen noch einmal durchlesen, und sich fragen, ob man die Ursprungsnews adäquat und für den Leser attraktiv umformuliert hat.

"Nun wissen alle Frauen, dass der Kicker-Star Ronaldo schwarze Boxershorts an hat.
Cristiano Ronaldo hatte nicht erwartet, dass hinter ihm eine Kamera war."

Das kann man besser machen!
Kommentar ansehen
19.06.2008 18:34 Uhr von Pimboli158
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich gehe öfter mal keck,frech in Hausschuhen zum Briefkasten runter! ;)

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo droht lange Sperre wegen Schubsens von Schiedsrichter
Cristiano Ronaldo hält sich für ein Genie: "Insekten attackieren nur die Lampen"
Fußballsuperstar vor Gericht: "Ich sitze hier, weil ich Cristiano Ronaldo heiße"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?