19.06.08 14:31 Uhr
 465
 

Schönheitschirurgen wollen ein "Grünes Prüfsiegel"

Der Präsident der Internationalen Gesellschaft für Ästhetische Medizin gab bekannt, dass man zukünftig für plastische Chirurgen ein "Grünes Prüfsiegel" vergeben will.

Auf einem aktuell stattfindenden dreitägigen Kongress möchte man dieses Vorhaben in Gesprächen mit über 300 Ärzten in die Wege leiten.

Ein solches Siegel soll nur an Ärzte vergeben werden, die entsprechend qualifiziert sind und dabei gewisse Normen einhalten. Man verspricht sich davon eine Eindämmung des Schönheitswahns.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: obbiwahn
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Die Grünen, Schönheit, Schönheitschirurg, Prüfsiegel
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2008 15:01 Uhr von Cybertronic
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso: eiegntlich kein Rotes ? Das würde farblich passen. Mit
bunten Bildchen sind ja heutzutage alle glücklich und zufrieden.
(TÜV,GS,ISO...)
Kommentar ansehen
22.06.2008 10:28 Uhr von yani2593
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
GUT!!! Hey,
ein Prüfsiegel zum Leute zerschnippeln ist gut. Das zeigt die schwarzen Schafe. Ich finds super,
gruß,
yani2593
Kommentar ansehen
09.07.2008 23:51 Uhr von Davtorik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm echt schlimm, dass bei den Frauen scheinbar eine Sucht nach OPs herscht...ob das die Natur wollte, ich denke nicht

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?