19.06.08 11:10 Uhr
 219
 

50 Cent besuchte Nelson Mandela

50 Cent hat während seines Südafrika-Aufenthaltes die Gelegenheit genutzt und sich mit Nelson Mandela getroffen.

"Jemanden zu sehen, der so viel Geschichte erlebt hat, ist großartig. Ich lerne viel besser durch reale Erlebnisse als aus Büchern. Daher ist es wunderbar, wenn eine so herausragende Persönlichkeit sich für dich Zeit nimmt", äußert sich 50 Cent.

Bei dem Besuch des ehemaligen Gefängnisses von Nelson Mandela zeigte sich 50 Cent sichtlich schockiert. Verglichen mit den grausamen Bedingungen in Südafrika sei seine Haftzeit in New York nur ein "großes Abenteuer" gewesen.


WebReporter: Musikinsider
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Cent, 50 Cent, Mandel
Quelle: www.musik-base.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 50 Cent muss 21 Millionen zahlen
Rapper "50 Cent" wegen Fluchen auf Karibikinsel festgenommen
Karibik: 50 Cent verhaftet, weil er das Wort "Motherfucker" sagte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 50 Cent muss 21 Millionen zahlen
Rapper "50 Cent" wegen Fluchen auf Karibikinsel festgenommen
Karibik: 50 Cent verhaftet, weil er das Wort "Motherfucker" sagte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?