19.06.08 09:56 Uhr
 4.358
 

VW Tiguan fällt im Geländetest durch

Der Tiguan, jüngstes Allradmodell von VW, ist in einem wichtigen Geländetest durchgefallen. Die Geländewagenzeitschrift "4Wheel Fun" hat den Tiguan 2.0 TDI in ihren "Supertest" genommen. Ergebnis: Er erreichte nur 538 von 1.000 Punkten.

VW bietet den Tiguan in den Straßenversionen "Trend & Fun" und "Sport & Style" an sowie in der Version "Track & Field", die mit speziellen Schürzen und Offroad-Fahrprogrammen fürs Gelände optimiert ist. "4Wheel Fun" hat diesen Track & Field getestet - trotzdem bestand er den Supertest nicht.

Hauptkritik: Auf der Verwindungsbahn setzt der Auspuff auf, und die Wattiefe im Wasser beträgt nur 20 Zentimeter.


WebReporter: deesse
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW
Quelle: www.4wheelfun.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2008 00:15 Uhr von deesse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dass ein VW Tiguan kein Geländewagen im engeren Sinne ist, sollte jedem Kunden klar sein. Aber VW erweckt mit der Version "Track & Field" den Anschein, der Wagen sei einigermaßen geländetauglich. Auch Mercedes wird von seinem SUV namens GLK eine Geländeversion anbieten. Ob die den 4Wheel Fun-Supertest besteht? Man darf gespannt sein.
Kommentar ansehen
19.06.2008 10:04 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
20cm Wattiefe? Da hat der Mondeo ja mehr Scheint also wieder ein "Hausfrauen-Jeep" zu sein...
Kommentar ansehen
19.06.2008 10:12 Uhr von Martin83
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
gut wen ich so viel Geld für den Kleinen ausgebe, wäre mir der eh zu schade damit durch die Wüste zu eiern!! Und ich glaube mal einen Wald- oder Feldweg oder mal über eine Wiese das schafft er schon..... Und ich denke für diese Leute die sonst wo rein wollen mit dem Auto - da gibts andere Fahrzeuge.
Kommentar ansehen
19.06.2008 10:50 Uhr von Unrealmirakulix
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
stimmt: wenigstens kommt es raus.

Vielleicht werden nach solchen Tests ja wieder mehr echte Geländewagen hergestellt und die Halben hoffentlich zum Teil vom Markt genommen. Das ist zwar unwahrscheinlich, weil sich viele in dem SUV besonders vorkommen, aber hoffen darf man ja...
Kommentar ansehen
19.06.2008 11:15 Uhr von datenfehler
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
was hat der Tiguan im Gelände zu suchen? Es ist ein SUV (Sinnlos Unsinniges Vehikel).
Kommentar ansehen
19.06.2008 12:00 Uhr von efer
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Tja Durchfall im Gelände ist schon arg.

Aber VW heisst ja auch Volkswagen und nicht Geländewagen, sonst würd´s ja GW heissen.
Kommentar ansehen
19.06.2008 14:15 Uhr von WordBearer
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Tiguan: Naja nu, 20 cm Wattiefe ist schon enttäuschend, dass ist nicht viel mehr als jeder normale Golf oder Astra schafft, aber dass der Tiguan kein Vollblut-Geländewagen ala Landrover Defender oder Jeep Wrangler ist sollte jedem Käufer klar sein. Die angepeilte Käufergruppe sind halt keine Antarktisforscher und Dschungelkämpfer, das sollte wohl spätestens seit der Werbung mit Heidi Klum und ihrem Macker klar ersichtlich sein.
Kommentar ansehen
19.06.2008 15:34 Uhr von nTe
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
SUVs: suvs sind der größte mist, taugen nichts im gelände aber saufen so viel sprit wie ein "echter" geländewagen, ist bestimmt ein komplott der autohersteller mit den ölmultis!
Kommentar ansehen
19.06.2008 16:27 Uhr von yohoh
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Jaja: VW-------DAS AUTO


willst du ins Gelände musst du Taigatrommel (Lada Niva) kaufen

und keinen "VerwöhnWagen"
Kommentar ansehen
19.06.2008 18:45 Uhr von Luzifers Hammer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Boa: In Deutschland braucht man auch unbedingt einen geländegängiges Auto zum shoppen.
Mensch warum nicht einen Leo oder Abrahams M 1.
Wenn ihr durchs Gelände wollt kauft euch ein MTB.
Kommentar ansehen
19.06.2008 22:23 Uhr von 102033
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Luzifers Hammer: Der Sinn eines SUV liegt doch im prollen vor den
Nachbarn/Verwandten.
Kommentar ansehen
20.06.2008 01:49 Uhr von newsBee
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
solange sich immernoch Leute solche Dreckschleudern/Spritfresser kaufen um damit in der Stadt rumzuprollen, ist Benzin noch zu billig!
Kommentar ansehen
20.06.2008 10:33 Uhr von GT3X
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
klar? war irgendwie klar das der golf auf stelzen nicht viel bringt ^_^
Kommentar ansehen
20.06.2008 21:18 Uhr von erdengott
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wozu diese unwichtigen Geländetests? Lasst den SUVlern doch die Illusion von Freiheit und Sportlichkeit die sie mit ihrem Gefährt erhalten.
Kommentar ansehen
22.06.2008 12:02 Uhr von Unrealmirakulix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin bespannt: wie sich dann erst der kleine X1 macht...

Vielleicht fällt er ja um...

#grins#
Kommentar ansehen
26.06.2008 08:55 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SUV: hehe "VollSUV" :)

wie auch immer. dass diese wagen ungeignet sind fürs gelände sollte echt jedem klar sein. und das ist nicht der grund warum leute diese autos fahren. wie meinte ein vorredner so richtig. zum angeben und auf dicke hose machen reichts aber^^
sogesehen...jedem das seine..und bitte: doppelte steuer etc für SUVs. allein schon weil KEINER dieser SUV-knilchen parken kann^^
Kommentar ansehen
26.06.2008 08:58 Uhr von Mi-Ka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also bitte: als ob es auf dem Parkplatz vorm Golfclub oder dem Pferdestall wirklich Pfützen gibt, die tiefer als 20cm sind.
Und so ein Bordstein in D ist auch nicht so hoch.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?