18.06.08 21:02 Uhr
 6.139
 

Frauen bevorzugen Egoisten

Ein Forscherteam, angeführt von Peter Jonason von der New Mexico State University Las Cruces, untersuchte 200 Studenten mittels Persönlichkeitstests. Zudem wurden die Studenten nach ihrem Sexualleben und der Dauer ihrer Beziehungen gefragt.

Ziel der Persönlichkeitstests war herauszufinden, wie intensiv Selbstverliebtheit, Herrschsucht und Gefühlslosigkeit bei den Probanden sind.

Heraus kam, dass egoistische und draufgängerische Studenten mehr Partner in kürzeren Beziehungen hatten. Jonason vermutet, dass es sich um eine evolutionäre Strategie handeln könnte, um die eigenen Gene weiter zu geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Knochenmann
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frau
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2008 21:08 Uhr von weedalicious
 
+41 | -2
 
ANZEIGEN
ahja war doch iwie klar oder ? wir müssen arschlöcher sein, geld haben, wenn möglich ein tolles auto haben, etc. pepe... funzt wirklich ;)
Kommentar ansehen
18.06.2008 21:14 Uhr von Imunar
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
wie bei den Tieren: hmm es ist wie bei den Tieren, dass der männliche Part schneller kommt da ja hinter der nächsten Hecke der nächste Feind stecken könnte.

Zweck: Genverteilung..


nur haben wir jetzt noch Egoismus und Selbstverliebtheit als Charaktereigenschaft hinzu genommen *G*

Und das kommt bei den Frauen an?

Gertzi Imu
Kommentar ansehen
18.06.2008 21:19 Uhr von jsbach
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Unter 100 Probanten ist für mich: eine Studie nicht aussagekräftig und daher sinnlos. Was nützen mit zahlreiche OStands, nur um dann vor anderen zu prahlen?
Die Frau fürs Leben wird es zwar selten geben, aber dass nur "Ich" Menschen besser abschneiden, wage ich zu bezweifeln.
Kommentar ansehen
18.06.2008 21:34 Uhr von Jimyp
 
+39 | -4
 
ANZEIGEN
Ist doch nichts Neues! Frauen wollen Arschlöcher und Idioten!
Kommentar ansehen
18.06.2008 22:00 Uhr von partybear
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht: haben sich die egoistischen und draufgängerischen Studenten einfach nur die billigen Disco-B*tches abgeschleppt.
Da brauch man sich über das Ergebnis kaum wundern.
Eine Frau, die einen Egoisten will, ist für jemanden mit Niveau eher uninteressant.
Kommentar ansehen
18.06.2008 22:07 Uhr von Jimyp
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
@ KING2008: Kann schon stimmen, trifft dann aber auch nur auf die Hohlbratzen und den Frauen zu. Wenn man sich die mal anschaut, alles der gleiche Typ Frau und den können die Südländer gerne haben! ;)

Spätestens wenn die merken, dass ihr "Macho" nicht genug Geld nach Hause bringt, suchen sie sich eh wieder einen anderen!
Kommentar ansehen
18.06.2008 22:14 Uhr von fruchteis
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Ich glaub nicht, dass ich ein Egoist bin und hab auch nicht wenige verschiedene Frauen gehabt, pflege auch bin heute noch gute Freundschaften mit allen, und es sind keine Hohlbratzen, sondern alles intelligente, überzeugte Singlefrauen, die ihr Leben alleine in die Hand genommen haben. Also widerspricht das alles diesem oben vermittelten Bild.
Kommentar ansehen
18.06.2008 23:02 Uhr von Nehalem
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Hmmm: Ich würde mal sagen, wenige, dafür aber lange Beziehungen sind besser als dieses "rumgebumse" was manche anscheinend als Spaß empfinden. Sich faktisch selbst entwerten.

Grüße
Kommentar ansehen
18.06.2008 23:26 Uhr von Luthienne
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wie ausgewogen.
200 Personen, noch dazu alles Studenten- also ziemlich junge Leute?
Das ist natürlich sehr aussagekräftig.
*lol*
Kommentar ansehen
18.06.2008 23:31 Uhr von XXXMXXX
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
klasse: erwähnte ich bereits, dass ich damals in der schule zum größten egoisten gewählt wurde?
ladys ihr wisst wo ihr mich erreichen könnt...^^
Kommentar ansehen
19.06.2008 00:24 Uhr von flo-one
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
lol: und wir männer bevorzugen unsere privat schlampen ohne bezahlung und wen se lästig wird die nächste

nein man reift und irgendwann haben diese ur-instinkte ja auch ein ende!
Kommentar ansehen
19.06.2008 00:47 Uhr von meisterthomas
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das Männerbild der Frauen, oder Archetypen: Das Männerbild der Frauen schwank zwischen Macho und Vater. Der Egoist und Macho ist nur eine Seite dieser Medaillie.

Destruktive wird es erst wenn sie nur noch eine Seite der Medaillie sehen, d. h. nur noch den Macho oder auch nur noch den Vater.

Das Frauenbild der Männer schwankt zwischen ..., nun das ist ein anderes Kapitel.
Kommentar ansehen
19.06.2008 01:24 Uhr von PapaVonMandy
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Tja wie war das nochmal? Ich war immer freundlich, lieb und nett, kriegte nie irgendeine Frau ins Bett und dann auf Macho, cool und arrogant, plötzlich kam sie angerannt...Und wieder seh ich wie es im Leben läuft, wer hart ist, laut ist und sich besäuft, kommt bei den Frauen besser an, wer will schon nen lieben Mann
Du musst ein Schwein sein in dieser Welt......

(Die Prinzen - Du musst ein Schwein sein)


Das die Frauen nur auf Egos und Machos stehen, liegt einfach da dran, das sie schnell schwanger werden wollen....Die wissen genau worauf sie sich einlassen......erst schwängern lassen und dann mit den Worten "Der hat mich imma mies behandelt" wieder abschiessen.....Tja so hat man ein Kind ohne das man sich mit dem Mann rumärgern muss......
An alle Egos nicht mit der nächstbesten Frau steigen, die euch cool finden
Kommentar ansehen
19.06.2008 01:45 Uhr von ranma
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
blablö: Studenten sind jung und wollen sich eben noch nicht fest binden (mancher vielleicht schon), daher lebt man eben sein leben!
Es ist völlig wurscht, welcher charakter der Typ hat, Geschmäcker sind und werden immer bei allem verschieden sein, daher ist diese Studie komplett unnütz!
Ich bin das genaue Gegenteil eines Machos und konnte mich trotzdem durch die gegend vögeln! (Nur mal angemerkt xD)
Kommentar ansehen
19.06.2008 02:33 Uhr von Il_Ducatista
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
böses foul ! also wirkklich ein böses foul ! alle denken an sich nur ICH denke zuerst AN MICH !
einfach schlimm sowas!
àh wo sind die Tussis?
Kommentar ansehen
19.06.2008 08:14 Uhr von seto
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
ach das is doch mist: gefühle hängen nicht davon ab ob man reich ist oder nicht. sie kommen oder kommen nicht. außerdem ist eines der größten übel immer noch das oberflächlichkeitsvorurteil.
naja wenn die frauen selbst zu doof sind und sich f***** lassen von solchen kerlen...die höchste Evo Stufe des menschen ist das nicht..
Kommentar ansehen
19.06.2008 09:15 Uhr von shortcomment
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Egoisten: taugen doch nur für einen One night stand oder kurze Affairen. Keine intelligente Frau geht gern eine lange Partnerschaft mit jemanden ein der Egoistisch ist.
Kommentar ansehen
19.06.2008 09:39 Uhr von Gluecksbaerchi
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@shortcomment: und kein normaler Mann würde sich mit so einer einlassen
Kommentar ansehen
19.06.2008 20:05 Uhr von fruchteis
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@schniepel: Blödsinn.
Kommentar ansehen
19.06.2008 20:07 Uhr von fruchteis
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@PapaVonMandy: Das nennt man dann Schweinsteiger.
Kommentar ansehen
20.06.2008 07:54 Uhr von Begosch.xy
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
egoisten bekommen von den frauen schneller einen a..tritt und müssen sich eine neue suchen.
die lieben werden behalten :-)))
Kommentar ansehen
20.06.2008 09:18 Uhr von aedi
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
hahaha frauen stehen auf arrogante, egoistische arschlöcher, wenn man nur ein bisschen humor hat :P
Kommentar ansehen
20.06.2008 16:25 Uhr von tweety259
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ist doch klar draufgängerische, egoistische Männer bekommen mehr Frauen ab, weil sie zunächst mit ihrem Selbstbewusstsein punkten. Doch sobald die Frau merkt, was für ein Arschloch sie sich geangelt hat, schießt sie ihn wieder ab (oder sollte es zumindest ^). Bei ernsthaften Beziehungen setzen wir dann doch lieber auf die lieben, fürsorglichen Männer :o)
Kommentar ansehen
04.07.2008 11:59 Uhr von brinamuc
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
komische ader: die meisten mir bekannten frauen haben die mir völlig unverständliche tendenz zu einer masochistischen ader zu neigen...
spaßig kann das doch nicht sein, schon gar nicht auf dauer??

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?