18.06.08 19:11 Uhr
 536
 

USA: Öllagervorräte geben nach, Ölpreis zieht leicht an

Am heutigen Mittwoch hat die Energy Information Administration (EIA) bekannt gegeben, dass sich die Öllagervorräte in den USA rückläufig entwickelt haben.

Die Rohölvorräte gaben 1,2 Millionen Barrel (je 159 Liter) nach, auch die Benzinbestände gaben um die gleiche Menge nach. Bei Diesel ging es um 2,6 Millionen Barrel nach oben.

Derzeit notiert der Ölpreis an der Nymex in New York bei 134,20 US-Dollar für ein Fass der Sorte Light Crude. Dies ist ein Plus von 0,19 US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Ölpreis
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Jährlich verbrennt H&M tonnenweise ungetragene Kleidung
Frankreich: Emmanuel Macron möchte Vermögenssteuer abschaffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2008 19:27 Uhr von snake-deluxe
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinn: 1.579 der Liter Super heute früh gesehen. Diesel 1.52

Man, diese Spekulanten gehören alle öffentlich gelyncht!
Kommentar ansehen
18.06.2008 21:49 Uhr von s8R
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
nein es gehört sich mitgemacht, um wirklich auswirkungen zu spüren. Öl muss 600$ je Barrel kosten damit gewisse Idioten mal aufwachen und merken, dass sie ihren verdammten Reichtum so nichtmehr halten könnten.

157.. der Preis steigt fast täglich, ist mir heute auch aufgefallen. Dass die Ölvorräte nachgeben is so ein Mist, das ist nur künstliche Knappheit. Die wollen nur ihren Verdienst noch sehr lange haben und merken, dass man auch mit einem Barrel Öl das verdienen KANN was früher nur mit 30 ging. Es wurden doch in den letzten 3 Wochen wenn ich mich nich irrre 3 riesige Öllager gefunden?..

Ich frag mich nur wann das n Ende hat. Arme Welt, ich glaub bald geht es ALLEN schelcht, von reich bis arm. Bald ist relativ, ich meine damit nen geschichtlichen Zeitraum. Bald jedoch absolut wird es Kriege um Wasser und Öl geben.


Wusstet ihr eigentlich dass Plastik aus Öl hergestellt wird. Und wieviel Verpackungen wir brauchen? ..,
Kommentar ansehen
19.06.2008 08:27 Uhr von Jaecko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Menschheit will sich anscheinend wirklich zu Grunde richten, egal in welchem Bereich...
Kommentar ansehen
19.06.2008 09:20 Uhr von Holmy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Könnt ihr euch vorstellen, dass man uns einen: riesen Bären aufgebunden hat.

Öllagervorräte, für mich sind das alles nur ausreden und das ganze in eine Komplott gegen den Bürger um noch mehr Geld zu bekommen.

BIS JETZT WURDE NOCH NICHT BEWIESEN DAS ÖL EIN FOSSILER BRENNSTOFF IST.

Das bassiert alles nur auf Theorien.

http://www.earthfiles.de/...
Kommentar ansehen
19.06.2008 11:24 Uhr von Universum22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HÖRT DOCH MAL AUF DIESE SCHEISS LINKS ZU POSTEN: selbst wenn Öl nicht endlich ist und es jeden Abend per UFO vom Mars oder sonst woher zur Erde gekarrt wird.

Der glaube an unbestätigte Thesen ändern nix am Ölpreis.

Und selbst wenn man 3 riesen Öllager gefunden hat, heisst es noch lange nicht, dass der Ölpreis runter geht.
Es dauert naemlich noch locker einige Jahre bis dort Ölbohrtürme, Lagerstätten usw. stehen.
In Kanada und Alaska gibt es auch ne Menge Öl aber abbauen tut man es nicht wegen dem Umweltschutz.
usw, usw. die Liste ist sicherlich lang.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?