18.06.08 19:29 Uhr
 2.895
 

BMW: Neues Design beim 7er ab November

Wenn im November der neue 7er von BMW auf den Markt kommt, wird dieser ein neues Design haben.

Denn der 7er hat dann einige neue Details zu bieten. Neben dem normalen Abstandsregeltempomat mit zusätzlicher Kamera und Notbremsfunktion wird dann zum Mercedes aufgeschlossen. Die Navigation verfügt über eine 30 Gigabyte große Festplatte.

Die Motorenpalette reicht vom sechs bis zwölf Zylinder. Alle haben eine Direkteinspritzung und eine Efficient-Dynamic-Programm mit Bremsenergierückgewinnung. Ein Start-Stopp-System und eine Mild-Hybrid-Version werden erst ab 2009 angeboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Design, November
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2008 19:15 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, ob dieses überarbeitete Modell sich dann auch durchsetzten kann, oder ob er ein Ladenhüter wird.
Kommentar ansehen
18.06.2008 20:05 Uhr von ALDI-informiert-
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Tut mir Leid BMW `s Design hat sehr: nachgelassen bis auf die dreier Reihe....

7er 5er sind so hässlich!!! Die älteren 7er waren und sind viel schöner!!!

Die Fotos des neuen überzeugen mich überhaupt nicht.
Kommentar ansehen
18.06.2008 20:06 Uhr von 102033
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
So häßlich wie der Vorgänger? dann bin ich froh, das ich ihn mir nicht leisten kann
Kommentar ansehen
18.06.2008 20:48 Uhr von datenfehler
 
+2 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.06.2008 21:35 Uhr von Jimyp
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das Design ist sehr schickt, gefällt mir! :-)
Kommentar ansehen
18.06.2008 22:03 Uhr von T-Brox
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Efficient Dynamics ist das aktuelle BMW Spritspar-Paket. Sparsame Motoren, Motorabschalten an der Ampel, Energiesparen mit dem Generator und einiges mehr

Ich finde den 7er im Vergleich zu vorher deutlich schöner. Bei dem 5er bin ich geteilter Meinung. Vor allem die alten Frontscheinwerfer waren schon ein tolles optisches Element ...
Kommentar ansehen
18.06.2008 22:57 Uhr von RupertBieber
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wahnsinn... :D: der sieht ja komplett anders aus wie der Vorgänger...
nicht mehr wieder zu erkennen...

Hammer...


:D
Kommentar ansehen
19.06.2008 08:43 Uhr von wezman
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
30GB-Festplatte? Sorry wenn ich mich jetzt nicht so auskenne. Aber eine 30GB-Festplatte in nem Auto???? Und das Betriebssystem ist Windoofs Drive, oder wie?
Da müssen sich dann aber auch die Softwarehersteller ranhalten und entsprechende Antivirensoftware und Firewalls für PKWs entwickeln. *gg*
Nee, also bei aller Liebe. Technik gut und schön. Aber mir persönlich geht das alles doch langsam zu weit. Irgendwann ist es so, dass die Autos der Zukunft ohne Computertechnik nicht mehr bewegt werden können. Super Vorstellung.
Kommentar ansehen
19.06.2008 09:18 Uhr von Jimyp
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ wezman: Das Navi verfügt über die Festplatte. So kann das ganze Kartenmaterial mit Zusatzinformationen gespeichert und schneller abgerufen werden!
Kommentar ansehen
19.06.2008 09:29 Uhr von Holmy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich persönlich fahre einen E60 530d und bin vollkommen zufrieden mit dem Fahrzeug. Optisch finde ich ihn sehr gelungen und er ist immerwiede ein Blickfang.

Der neue 7er ist eine echte Augenweide, leider für die meisten unerschwinglich. Aber er wäre auch nur halb so schön wenn jeder zweite damit fahren würde.

Aber jedem das seine...
Kommentar ansehen
19.06.2008 09:33 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der 5er wird ja auch bald neu aufgelegt und vom Design her in die neue BMW-Linie eingereiht!
Kommentar ansehen
19.06.2008 10:05 Uhr von Martin83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: Ich hab mir jetzt grad mal diese ganzen Kommentare hier durchgelesen.....

Da hagelt es ja nur so die Minus-Punkte....

Also gut es gibt Leute denen gefällt der neue 7er. Die können ihn sich ja dann kaufen - soweit das nötige Kleingeld vorhanden ist. Sollte man ihn sich nicht leisten können kann einem doch die Technik völlig egal sein, da man eh nicht damit rumfährt.

Und was diese neuen Technik-Namen betrifft: Klar hört sich das gut an, muss es ja auch sonst kauft es ja auch keiner.

Aber meiner Meinung nach muss sich BMW inzwischen sehr ansträngen um weiter am Ball zu bleiben.

Wenn man die Verkaufszahlung bzw. das Wachstum und die Historie von BMW mit zum Beispiel Audi vergleicht, gibt es in Deutschland und der Welt immer mehr Menschen die sagen:

BMW - Nein Danke!

Gut ich persönlich bleib da völlig offen. Im Mom fahr ich Audi und würd mir keinen BMW kaufen. Aber das heisst nicht dass sich das nicht in nächster Zeit ändert.

Was den 7er betrifft: Ist zeit geworden für ein neues Design. Aber das ist ja mit dem A8 das gleiche...

Und noch eine Bitte zum Schluss:

Jeder soll das Kaufen was er will!!! und bitte nicht den Leuten die anderer Meinung sind Minuspunkte und schlechte Kommentare geben.

Wenn jeder einen BMW fahren würde, dann wären ja die BMW-Fahrer gar nix besonderes mehr^^

So das wars schon.
Kommentar ansehen
19.06.2008 10:06 Uhr von Martin83
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ohhh: anstrengen heisst das wort :-)))) nicht ansträngen *G*
Kommentar ansehen
19.06.2008 10:18 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Martin83: "Was den 7er betrifft: Ist zeit geworden für ein neues Design. Aber das ist ja mit dem A8 das gleiche..."

Ein völlig neues Design wirds nicht geben, weder beim A8, noch beim 7er! Ein 7er BMW muss immer als 7er zu erkennen sein und einer Linie treu bleiben.
Das Schlimmste, was ein Autobauer machen kann, ist ständig das Design zu ändern, wie z.B. Mazda und Toyota in den 90er Jahren, wo das aktuelle Modell und der Vorgänger absolut keine Ähnlichkeit hatten!
Kommentar ansehen
19.06.2008 10:37 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr schönes Auto: So wird der neue BMW optimiert. Recht viel mehr zu verändern, würde wenig Sinn machen...
Kommentar ansehen
19.06.2008 11:11 Uhr von Zipstah
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
BMW meine Fahrschule hatte mit ihren BMWs nur Probleme, die sind jetzt auf VW umgestiegen.

Der aktuelle 7er und 6er sind die einzig guten Modelle im Moment bei BMW. Alles andere sieht nach Spielzeug aus.
Kommentar ansehen
19.06.2008 11:15 Uhr von wezman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jimyp: Jaja ich habe das mir der Festplatte schon richtig verstanden. Das war von mir auch mit einem leichten Augenzwinkern gemeint.
Finde es aber trotzdem auf gewisser Weise nicht so wirklich gut, dass die Autos immer mehr mit Technik vollgestopft werden.
Aber das ist nur meine persönliche Meinung und möchte sie niemanden aufdrängen.
Kommentar ansehen
19.06.2008 19:24 Uhr von MonxXx
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
..Der sieht ja gut aus da kann man ja nur staunen sehr schönes auto!! nur wer kann sich sowas schon leisten :/
Kommentar ansehen
25.06.2008 11:45 Uhr von Ottokar VI
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Elektronik: Elektronik ist dem Moment des Kaufes alt. Ich will kein veralteten Schrott kaufen, ich will kein Schrott im Auto kaufen. Autos sind zu teuer, als daß da nur Elektromüll drin verscherbelt wird. Autos sollen mechanisch solide sein. Leider sind sie es momentan nicht.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?