18.06.08 11:14 Uhr
 386
 

Wegen "Entfremdung des Volkes von der Armee" - Türkische Sängerin vor Gericht

Die transsexuelle Sängerin Bülent Ersoy aus der Türkei steht seit dem heutigen Mittwoch vor Gericht. Ihr werden kritische Bemerkungen, die sie über das türkische Militär gesagt haben soll, vorgeworfen.

Während einer Fernsehsendung, die im Februar zum Zeitpunkt von militärischen Maßnahmen gegen PKK-Rebellen gesendet wurde, erklärte die 56-Jährige, hätte sie selbst Kinder, bekäme man ihre Söhne nicht, nur weil "Leute am grünen Tisch" diese gerne hätten.

Wegen "Entfremdung des Volkes von der Armee" könnte das Strafmaß von maximal drei Jahren angewandt werden. Laut Staatsanwaltschaft habe das türkische Militär eine hohe Bedeutung und daher könne hier die Meinungsfreiheit nicht gelten.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Sänger, Armee, Türkisch
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2008 11:36 Uhr von rudi2
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Die Formulierung erinnert mich an das bei der Wehrmacht gebräuchliche Wort "Wehrkraftzersetzung" gruselig so etwas.....
Kommentar ansehen
18.06.2008 11:48 Uhr von Travis1
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Willkommen: in der EU ;-)

Was wohl bei einem Referendum in der Türkei rauskommen würde? (rein theoretisch)
Kommentar ansehen
23.06.2008 18:58 Uhr von KELEBEK-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: naja die türkischen Gesetze sind nicht für jeden nachvollziehbar...

Beispiel:

eine türkische Schauspielerin ist während einer TV- Sendung durch Luftballons gelaufen die ihr den Weg versperrt hatten und hat dabei versehentlich einige zerplatzen lassen...
Sie wurde zu einer Geldstrafe verurteilt weil die Luftballons das Motiv der türkischen Fahne hatten...
und sie somit den Staat beleidigt hat...

ich habe bei dem Fall nie kapiert warum man dann Luftballons mit dem Motiv der türkischen Fahne wählt wo man doch davon ausgehen kann das diese kaputt gehen...
........................................die story ist wahr aber für mich als Türkin sogar absurd und unverständlich...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?