18.06.08 10:46 Uhr
 656
 

"We love the new" - Nordrhein-Westfalens neue Werbekampagne

Nach Angaben der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" soll der neue Slogan für das Bundesland Nordrhein-Westfalen den Titel "We love the new - leading region in europe - North Rhine-Westphalia" tragen.

Der Slogan, den die NRW-Wirtschaftsministerin Christa Thoben nicht vor Ende der Woche der Öffentlichkeit vorstellen wollte, wird auf Deutsch ("Wir lieben das Neue") im Inland erscheinen.

Von September an sollen mit dieser Werbekampagne ausländische Investoren für Nordrhein-Westfalen geworben werden.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Wer wählte die AfD
Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Berlin: Alexander Gauland im Bundestag bei Rede ausgebuht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2008 10:52 Uhr von TrangleC
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Irrsinn: Ausländische Investoren?
Wer will die denn?
Ausländische Investoren kommen doch nicht nach Deutschland um hier zu produzieren und Arbeitsplätze zu schaffen. Die kommen um Subventionen und Steuergeschenke abzustauben, deutsche Firmen (Konkurenten) plattzumachen, die Patente abzustauben und noch etwas Kohle beim Verkauf der rausgeschnittenen Filetstücke zu machen.

"Ja, klar, Investitionen sind immer gut. Verpulvern wir ein paar Millionen für so eine Werbekampagne. Dann sieht es auch so aus als ob wir Politiker irgendwas machen würden."
Na danke.
Kommentar ansehen
18.06.2008 11:11 Uhr von miguelrego
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Au Ja: Endlisch Aufschwung im Ruhrpott! Isch freu misch schon auf angloamerikanische Heuschreckskes.

Bitte reißt einmal ganz Hagen ab und baut es neu, ja?!
Das wäre eine super ABM für die Horden von arbeitlosen Hagenern. ;-) Oder dasselbe mit Schwerte. Der "Perle" des Ruhrgebiets... haha
Kommentar ansehen
18.06.2008 12:23 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
miguelrego, Hagen ist doch eh eine einzige Großbaustelle, da würd das nicht großartig auffallen ;)
Kommentar ansehen
18.06.2008 13:54 Uhr von Mairlein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Am Ziel vorbei: Ein Slogan sollte kurz, einprägsam sein und vor allem über den Inhalt keine Unklarheiten lassen. Hätte man in der Grundschule schon gelernt gehabt ;O)´
Über den Zweck des Slogans kann man rätseln, wenns keiner dazuschreibt können sicher viele nichts damit anfangen (Palette der möglichen Zielpunkte ist zu groß gefächert)
Kommentar ansehen
18.06.2008 17:50 Uhr von TheSquealer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dreck: ist das. Ich kenn nichtma den Slogan meines Bundeslandes und ehrlich gesagt ist mir das auch egal. Weiß gar nicht wofür sowas gut sein soll.
Kommentar ansehen
19.06.2008 09:16 Uhr von JensWeissenberg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
we love the new floor: Ich finde den neuen NRW-Slogan sehr gut. Zumal er kompatibel ist mit dem neuen Ruhr-Slogan…

http://ruhrstruktur.wordpress.com/...

Jens
Kommentar ansehen
19.06.2008 09:34 Uhr von JensWeissenberg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
we love the new floor: Ich Finde ja den neuen NRW-Slogan sehr gut. Zumal er kompatibel ist mit dem neuen Ruhr-Slogan…

http://ruhrstruktur.wordpress.com/...

Jens

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?