18.06.08 10:49 Uhr
 1.200
 

GB: Schwule Priester haben geheiratet - anglikanische Kirche vor Zerreißprobe

Bislang blieben Hochzeiten schwuler Paare in England unbeachtet. Nach der Hochzeit der anglikanischen Priester gibt es Ärger, da Ringe und Treueschwüre getauscht wurden, und weder von der Diözese noch der Church of England eine Zustimmung vorlag.

Der trauende Pfarrer verteidigte sich: "Ich wurde von meinem Freund und Kollegen gefragt, ob ich die Eheschließung leiten wolle. Natürlich wollte ich. Ich wollte aber sicher nicht meinen Bischof herausfordern. Ich habe die Trauung geleitet als pastorale Seelsorge für meinen Freund."

Ebenso bereitet der Streit um Frauen für das Bischofsamt der anglikanischen Kirche große Probleme, seit beschlossen wurde, die Bischofsweihe auch Frauen zu erteilen. Der Erzbischof von Canterbury ist dagegen, ebenso der Erzbischof von York. Hier droht ein Streit mit konservativen Geistlichen.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Großbritannien, Kirche, Priester, homosexuell
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2008 11:24 Uhr von jsbach
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn sie dadurch ihren: Wunschtraum erfüllt bekommen haben, warum nicht. Die christlichen Kirchen müssen da mal vorwärts schauen und nicht nur auf ihren Prinzipien beharren. Sieht ja man beim Zölibat versus Priesterweihen. Rückläufig!

In Deutschalnd habe wir ja auch die Evang. Bischöfin Käsmann, die sogar geschieden wurde. Es sind Menschen wie du und ich und wo bitte steht das in der Bibel mit den Männern?? Nur weil es ausgelegt wird, 12 männliche Apostel als Stellverteter Jesu.....
Da müssen halt die Anglikaner auch umdenken, sonst gibts vielleicht noch mal eine Schisma (Kirchenspaltung).
Kommentar ansehen
18.06.2008 11:24 Uhr von iq315
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Schwuler Priester haben geheiratet: kann das mal jemand korrigieren?
Kommentar ansehen
18.06.2008 12:50 Uhr von V4t4n
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lol: dürfen Priester überhaupt miteinander Heiraten? Ich bin kein Christ daher weiß ich das nicht. Ich weiß nur das die Priester keine Frauen haben dürfen! Vielleicht sollte man diese Regel ändern.
Kommentar ansehen
18.06.2008 12:59 Uhr von topmodel_GER
 
+3 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.06.2008 13:18 Uhr von Nordwin
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@V4t4n: Wie da steht anglikanische Priester, ist ja eine untergruppierung vom Christentum und die haben wie die orthodoxen und (glaub ich) die evangelen die heirat von Geistlichen erlaubt

was das mit den Frauen anbelangt, Chef der Kirche is doch dort sowieso ne frau (die Queen =)), also warum nicht wenn die unbedingt bischof werden wollen (Ich bin ein Mann und will das auf keinen fall :D)

und die Homoehe, dort is es ja anscheinend erlaubt, also warum solln sie nicht


und @ topmodel_GER

In der heutigen Zeit priester noch als vorbilder bezeichnen is nicht ganz korrekt (Jetzt wo es Chuck Norris gibt ;))
Kommentar ansehen
18.06.2008 13:54 Uhr von topmodel_GER
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@ king2008: es gibt 100% schwule imame die würden es aber nie im leben zugeben
Kommentar ansehen
18.06.2008 14:46 Uhr von Nordwin
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@King: Wenn ers nicht beweisen kann, dann hast du hoffentlich einen Gegenbeweis ;)


Es wird keiner zugeben, es geben ja auch nur die wenigsten christl. Priester zu das sie Homosexuell sind...
Kommentar ansehen
18.06.2008 15:20 Uhr von topmodel_GER
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
king: was glaubste was mit nem imam passieren würde der schwul wäre? der wäre in paar stunden tod
Kommentar ansehen
18.06.2008 15:27 Uhr von computerdoktor
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Solange "Schwul-Sein" als "Krankheit" bezeichnet wird, sehe ich sowieso schwarz für unsere Kirchen. Ich bin nicht schwul, aber trotzdem ausgetreten - unter anderem wegen der vertrottelten, hinterwäldlerischen Ansichten...
Kommentar ansehen
18.06.2008 15:42 Uhr von topmodel_GER
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
computerdoktor: du kannst ja wohl nicht behaupten das schwul sein richtig ist das ist schon evolutionär fölig verkehrt
Kommentar ansehen
18.06.2008 15:56 Uhr von dasWombat
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wie gut das es auf der Welt sonst keine Probleme gibt. Mir ist ja nichts wichtiger ob zwei Schwule Priester heiraten. Von mir aus hätten sie, sämtliche Gäste und der zuständige Eheschließer dabei nackt sein können und auf dem Kopf gestanden haben, es ist schlicht uninteressant. Soll doch jeder mit jedem glücklich werden wie er will oO
Kommentar ansehen
18.06.2008 16:29 Uhr von se2011
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@topmodel_GER: „du kannst ja wohl nicht behaupten das schwul sein richtig ist das ist schon evolutionär fölig verkehrt“

Was sich die Evolution dabei „gedacht“ hat, homosexuelle Lebwesen zu entwickeln und nicht aussterben zu lassen, ist bis heute nicht geklärt. Es gibt aber einige Theorien dazu.

Die Tatsachen, dass Homosexualität auch bei diversen Tierarten natürlich vorkommt und Homosexualität niemandem schadet, sprechen jedoch dafür, dass Homo-, Hetero- und Bisexualität gleich „richtig“ sind.
Kommentar ansehen
18.06.2008 20:37 Uhr von topmodel_GER
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@ king: in deutschland verboten das ich nicht lache^^
wie fot werden in Deutshcland Frauen umgebracht weil se ausm islam ausgetretten sind? ist doch auch verboten oder wieviel leute ziehn sich illegal sachen ausm netz? is auch verboten
Kommentar ansehen
19.06.2008 07:31 Uhr von topmodel_GER
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Nachrichten: mach doch einfach die augen auf des kommt zimlich oft in nden nachrichten
Kommentar ansehen
19.06.2008 08:17 Uhr von computerdoktor
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@topmodel_GER: Was auch immer die Evolution sich dabei gedacht hat - schwule Lebewesen sind nunmal existent, und das ist auch keine Frage von "richtig" oder "falsch".

Seine sexuellen Neigungen kann man nicht "heilen". Man kann sie unterdrücken, was ungesund ist (frag mal einen Psychiater).

Man kann "schwulsein" politisch und kirchlich verfolgen. Man kann es aber auch akzeptieren, dass es eben Menschen gibt, die lieber mit dem eigenen Geschlecht zusammenleben.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?