18.06.08 10:04 Uhr
 149
 

Fußball/EM: Die Niederlande gewinnen auch gegen Rumänien

Die Niederlande haben bei der EM als Gruppensieger (Gruppe C) das Viertelfinale erreicht. Das letzte Gruppenspiel gewann die Elf von Marco van Basten am vergangenen Dienstagabend gegen Rumänien mit 2:0 (0:0).

Huntelaar (54.) und van Persie (87.) erzielten für die Niederlande, die mit einer B-Elf aufliefen, die Tore zum 2:0. Rumänien konnte zu keiner Zeit den Sieg der Niederländer in Gefahr bringen.

Das Stade de Suisse Wankdorf war mit 30.777 Besuchern restlos ausverkauft. Bei den Siegern wurden Spieler wie Kuijt, van der Vaart, van Nistelrooy, Sneijder, van Bronckhorst und van der Sar geschont.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Niederlande, Rumänien
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2008 23:36 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Holländer das vergeigt hätten, hätten sich die Italiener zu Recht tierisch aufgeregt. Die Rumänen waren wie gelähmt, den Druck einfach nicht gewachsen.
Kommentar ansehen
18.06.2008 10:11 Uhr von geeduz
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
tja aber wenn es drauf ankommt verlieren sie am samstag gegen schweden oder russland, wie immer
Kommentar ansehen
18.06.2008 10:13 Uhr von derSchmu
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Absoluter Titelanwaerter also normalerweise, wenns um Fussball geht, hass ich ja Holland wie die P....

Aber im Moment muss ich mich fuer jedes Hollandspiel bedanken...schoenster Fussball in der EM bislang..und Torreich...was will man mehr...wenn denen jetzt nich ein Missgeschick in der KO-Runde passiert, haben die in meinen Augen, den Titel so gut wie in der Tasche

...ok ich wuenschte lieber unserer Elf den Titel, aber mal ehrlich, im Moment sieht es so aus, als dass die Elftal den Titel verdient haette.

Bezueglich Italien koennen wir nur froh sein, dass die Niederlande net verloren hat. Die Italos haben sich ja schon vor dem Spiel ueber dieses Vorrundensystem aufgeregt, weil sie ja bei der letzten EM wohl aufgrund eines B-Mannschaftenspiels rausgeflogen sind...naja kann man so oder so sehen, aber wenn sie sich so aufregen, sollten sie vieleicht das naechste Mal schauen, dass sie ohne fremde Hilfe weiterkommen...
Kommentar ansehen
18.06.2008 10:13 Uhr von marshaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ein super spiel der hollaender muss man sagen ein spitze....nur schade das die rumaenen ausgeschieden sind
Kommentar ansehen
18.06.2008 10:23 Uhr von Sir.Locke
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"...hätten sich die Italiener zu Recht...": sorry, aber das sehe ich nicht so. denn oranje hat das gemacht was man von einer mannschaft erwartet - sie haben sich so schnell wie möglich für die zwischenrunde qualifiziert. und das sie dann ihre a-elf beim letzten gruppenspiel - welches für sie uninteressant ist - schont, ist vollkommen nachvollziehbar. denn wieso sollten sie verletzungen oder gelbe/ rote karten riskieren?
nein, frankreich und italien hätten in den ersten gruppenspielen die tabellensituation offenhalten können, ja müssen. dann brauch man im nachhinein nicht rummosern...
Kommentar ansehen
18.06.2008 10:27 Uhr von knax
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und wer hätte früher gedacht in der Vorrunde das die Itakas Weltmeister werden.
Da waren die Deutschen auf Nr.1 und wurden dritter.
Ich denke die Holländer werden bestimmt nen treppchen antreten. Jedoch würde ich mir noch nicht sicher sein das sie die EM gewinnen. Der Ball ist rund und es kann noch viel passieren.
Kommentar ansehen
18.06.2008 10:45 Uhr von Jorka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder: ein tolles Spiel. :)

Habs mir per Livestream angesehen, okay für Oranje gings ja auch eigentlich um nichts- man hätte auch erwarten können das sie Rumänien gewinnen lassen aber dem war gottseidank nicht so. Auch guter Schachzug von van Basten die B-Elf spielen zu lassen, so können die Stars dann für die wichtigen Spiele geschont werden.

Schade nur das Italien gewonnen hat, hoffentlich kickt dann eine anderes Team die Italiener wieder aus der EM.
Kommentar ansehen
18.06.2008 10:59 Uhr von tomeck
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ knax: "Itakas" ist vor-steinzeitlich, unmodern, primitiv, destruktiv, herablassend und rhetorisch mangelhaft.

Es handelt sich -korrekt ausgedrückt- um italiener.

Der Rest der Grammatik Deines Satzes passt allerdings zu diesem Stil.

Das ändert aber trotzdem nichts.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?