18.06.08 09:26 Uhr
 938
 

EM: Möglicherweise hat Lehmann auch gegen Portugal einen "Spickzettel"

Im Viertelfinale der WM 2006 hat Jens Lehmann zwei Elfmeter des argentinischen Teams gehalten. Zuvor hatte Torwarttrainer Andreas Köpke Lehmann die voraussichtlichen Schützen Argentiniens und deren Lieblingsecke notiert.

Nun kündigte Lehmann an, dass er einen solchen "Spickzettel" auch für das Spiel gegen Portugal bekommt. Laut Lehmann ist allerdings noch unklar, ob er den Zettel abermals in die Stützen steckt.

Für "Ein Herz für Kinder" wurde der "Spickzettel" der WM 2006 für eine Million Euro versteigert. Ebenfalls bei der WM 2006 konnte sich Portugal mit 3:1 im Elfmeterschießen gegen England durchsetzen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: EM, Portugal, Jens Lehmann
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wird Teil von Arsenal Londons Trainerteam
Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2008 09:43 Uhr von kachido
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Möglicherweise aber auch nicht.

Möglicherwiese gewinnen wir gegen Portugal, vielleicht aber auch nicht. Wie sehr ich doch diese Berichte liebe, was alles möglich sein könnte...
Kommentar ansehen
18.06.2008 09:45 Uhr von Lil Checker
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Erstmal ins Elfermeterschießen kommen...

Zumal, gegen England kann jeder im Elferschießen gewinnen

(Achtung: Dies war Sarkasmus) ;-)
Kommentar ansehen
18.06.2008 09:52 Uhr von marshaus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
stimmt: gegen england kann fast jeder ein elfmeterschiessen gewinnen....nur gegen portugal wuerde ich es nicht darauf ankommen lassen
Kommentar ansehen
18.06.2008 09:58 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da kann ich mich nur meinen Vorrednern anschliessn ersmal die 90 Minuten ueberstehen...ok ohne Tor ist das fuer die Deutschen kein Problem, hat man ja in den letzten Spielen gesehen...was die Chancenverwertung angeht, aber ob sich die Portugiesen drann halten, wage ich ja zu bezweifeln...

Was den deutschen Sturm angeht, vieleicht sollten die ja echt mal die Sixpack-Taktik in Erwaegung ziehen...
Kommentar ansehen
18.06.2008 10:35 Uhr von ingo1610
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auf jedenfall: würde ich neben Klose Kuranyi oder Neuville stürmen lassen. Gomez ist im moment nicht auf der Höhe und in so einem wichtigen Spiel muss man die beste Mannschaft aufbieten.

Die Chancen stehen für Deutschland bei 50:50. Wie vor jedem anderem Spiel auch.
Kommentar ansehen
18.06.2008 11:26 Uhr von Flutschfinger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
typisch deutschland vertrauen immer auf ihr glück. warum können sie sich nicht auf spielerische konzentrieren? richtig, weil sie spielerisch nix entgegenzusetzen haben. deutschland hat die mit grossem abstand leichteste gruppe und was machen die? werden 2. und das als selbsternannter titelfavorit und fussballgigant.
Kommentar ansehen
18.06.2008 13:07 Uhr von SpyHunter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
super nun wo es die ganze welt weiß is es ja ein leichtes in die andere ecke zu ballern :P
Kommentar ansehen
18.06.2008 13:24 Uhr von miguelrego
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Yeah: Forca Portugal!!
Kommentar ansehen
18.06.2008 16:54 Uhr von jyana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cristiano Ronaldo: Nun, nach den Vorleistungen im Turnier sollte Portugal der leichte Favorit sein. Nicht zuletzt wegen Cristiano Ronaldo. Der war zwar nicht so gut wie gewohnt in den letzten Spielen, aber 90 Minuten ausschalten kann man ihn einfach nicht.

Wahrscheinlich hat ihn Lehmann aber gar nicht auf seinem Spickzettel stehen, denn C.R. verschiesst den Elfmeter ja sowieso ;)

Nein, Scherz beiseite: wir haben portugiesische Freunde und werden uns das Match am Donnerstag gemeinsam anschauen. Beiden viel Glück!
Kommentar ansehen
18.06.2008 17:37 Uhr von TheSquealer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Den Zetell braucht er: nicht. Nach 90 min ist die Sach gegessen.
DEUTSCHLAND 1
Portugal Nuuuuuuuuuuuuuuuuuullllllllllllllllllllllllll

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wird Teil von Arsenal Londons Trainerteam
Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?