18.06.08 09:20 Uhr
 2.875
 

Fußball/EM: Franck Ribéry wohl schwer verletzt

Der französische Mittelfeld-Star Franck Ribéry hat sich im letzten Vorrundenspiel von Frankreich gegen Italien wohl eine schwere Verletzung zugezogen.

Der Spieler des FC Bayern München zog sich bereits in der achten Spielminute wohl eine Fraktur des Unterschenkels zu. Dies geschah bei einem Zweikampf mit dem Italiener Gianluca Zambrotta.

Der Spieler wurde in ein Krankenhaus gebracht. Dies berichtete das ZDF.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Franck Ribéry
Quelle: www.idowa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC-Bayern-München-Spieler Franck Ribéry fällt monatelang aus
Fußball: Franck Ribéry fällt wegen Oberschenkelzerrung aus
Fußball: Franck Ribéry will sich im Spiel gegen den BVB "kontrollieren"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2008 22:15 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz bitter für Frankreich und für die Bayern. Das wird wohl eine lange Ausfallzeit werden wenn er sich wirklich den Unterschenkel gebrochen hat. Hoffentlich wird er schnell wieder fit, er würde der Bundesliga echt fehlen.
Kommentar ansehen
18.06.2008 09:23 Uhr von DirtySanchez
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
unterschenkelfraktur ist jetzt nicht so wild, ein paar titannägel rein und gut. eine bänderverletzung wäre da schlimmer gewesen.
Kommentar ansehen
18.06.2008 09:37 Uhr von geeduz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
da wird der hoenes wohl nicht grade froh sein
Kommentar ansehen
18.06.2008 09:50 Uhr von sluebbers
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
tja: ich tippe mal auf wadenbeinbruch. sah schwer danach aus, und ein schienbein bricht nicht ganz so schnell. am wadenbein hängen glaub ich auch einige bänder, das wird mal nicht so auf die schnelle kuriert.
Kommentar ansehen
18.06.2008 09:56 Uhr von marshaus
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
er wird den bayer wohl damit einige zeit fehlen...erst die lange saison und dan die em....ist einfach zu lang und spieler werden zu schnell verletzungsanfaellig
Kommentar ansehen
18.06.2008 10:33 Uhr von ingo1610
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gute Besserung: an Ribery. Auf dass er so bald wie möglich gesund werde.

So etwas wünsche ich keinem.
Kommentar ansehen
18.06.2008 10:45 Uhr von Hady
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ marshaus: Diese Verletzung hätte auch schon im allerersten Spiel der Saison auftreten können. Das war ein Unfall und keine Verschleißerscheinung.
Schade für Frankreich und für den FCB. Aber die Sportmedizin ist heute so weit, dass ich nicht einmal glaube, dass Ribéry besonders lange fehlen wird. Wie hier schon gesagt wurde: da kommen ein paar Schrauben rein und in ein paar Wochen läuft er schon wieder ohne Krücken. Hab ich als Hobbyfußballer ohne diese enorme Ganztagesbetreuung selber schon vor 9 Jahren mal mitgemacht.
Kommentar ansehen
18.06.2008 10:57 Uhr von Kaputtschino
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Schade: wenn er den bayern längerfristig fehlen sollte. Ohne ribery ist die bundesliga einfach nur halb so schön
Kommentar ansehen
18.06.2008 11:23 Uhr von Fowl
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
armer ribery...

ein fussballer der wirklich so fair spielt und guten fussball zeigt (nich immer direkt fällt etc), hat sows einfach nicht verdient

gute besserung
Kommentar ansehen
18.06.2008 11:45 Uhr von dreamlie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ribery: wird einige zeit ausfallen,schlecht für bayern.das einige gute daran ist,das poldy nun mehr chancen momentan bei bayern hat.
aber mit so einer fraktur hat man längeren *urlaub*.
Kommentar ansehen
18.06.2008 12:26 Uhr von Schwarzer_Feind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nix da news ändern: Ribérys Verletzung wohl nicht so schwer - vermutlich Verstauchung#

Die Verletzung des französischen Fußball- Nationalspielers Franck Ribéry ist offenbar nicht so schlimm wie befürchtet. Der Mittelfeldspieler des deutschen Meisters FC Bayern München habe sich eine schwere Verstauchung im linken Knöchel zugezogen, teilte Frankreichs Trainer Raymond Domenech am Mittwoch mit. Noch seien aber nicht alle Untersuchungen abgeschlossen, erklärte der Coach des bei der EM ausgeschiedenen Vize-Weltmeisters.

Ribéry war am Dienstag im abschließenden Vorrundenspiel gegen Italien in der 10. Minute ausgewechselt worden. Frankreich schied nach der 0:2-Niederlage gegen Weltmeister Italien bei der EM aus.

Q:.transfermarkt.de
Kommentar ansehen
18.06.2008 12:38 Uhr von xXPinkPantherXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: weiß noch als sich Marco Streller vor 4 Jahren im Trainingslager zur EM in Portugal das Schien- und Wadenbein gebrochen hatte. Er hat fast 1 Jahr lang nicht gespielt. Ich glaub am Ende von der Bundesligasaison 2004/2005 hat er n par Spiele gemacht, aber nur immer die letzten 20 min oder so.

Das kann also bei Ribéry ne Weile dauern bis er wieder für die Bayern spielt.
Kommentar ansehen
18.06.2008 12:52 Uhr von norge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab grad im Fernsehen: gesehen, daß er sich nur den knöchel verletzt hat. gute besserung

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC-Bayern-München-Spieler Franck Ribéry fällt monatelang aus
Fußball: Franck Ribéry fällt wegen Oberschenkelzerrung aus
Fußball: Franck Ribéry will sich im Spiel gegen den BVB "kontrollieren"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?