18.06.08 09:08 Uhr
 201
 

Peru: Polizisten von Demonstranten eingesperrt

In Moquegua, einer peruanischen Stadt, eskalierte vor kurzem die Situation, als etwa 70 Beamte eine von Demonstranten belagerte Brücke räumen wollten. Die Polizisten, darunter ein Polizei-General, wurden von den weit überzähligen Demonstranten überwältigt und in eine Kathedrale in Moquegua eingesperrt

Inzwischen wurden jedoch verletzte Polizisten aus ihrer Gefangenschaft entlassen. Unterdessen protestieren die Demonstranten weiterhin gegen die neue Aufteilung der Einnahmen aus den Kupferbergwerken. Diese wurden zuletzt zu Gunsten einer anderen Stadt (Tacna) geändert.

Die Versorgung nach Tacna ist, durch die Blockaden im Norden, weitgehend abgebrochen.


WebReporter: Swaneefaye
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Peru, Demonstrant
Quelle: www.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neumünster: "Bürgerwehr" will "Zwangsgebühr für neugeborene Ausländer"
Lünen: Schüler wird mutmaßlich von Minderjährigem getötet
Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2008 22:06 Uhr von Swaneefaye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle erfährt man noch genaueres über die Aufteilung und ich muss sagen, da verstehe ich die Wut der Menschen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix soll Frauen und Farbigen wesentlich weniger Geld anbieten
Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Wrestler John Cena als "Duke Nukem" in Videogame-Verfilmung in Gespräch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?