17.06.08 20:07 Uhr
 58
 

Deutscher Aktienindex gewinnt fast ein Prozent hinzu - MDAX plus 1,21 Prozent

An der Frankfurter Börse zeigte sich der Deutsche Aktienindex zunächst sehr fest. Zwischenzeitlich gewann der DAX 1,9 Prozent hinzu. Zum Handelsende fiel das Plus mit 0,98 Prozent etwas niedriger aus, der deutsche Leitindex notiert derzeit bei 6.796,16 Zählern.

Der MDAX konnte dagegen bis zum Handelsende 1,21 Prozent auf 9.753,91 Punkte zulegen.

Im Fokus der Anleger standen die Autoaktien, so ging es für Volkswagen um 3,8 Prozent nach oben, Daimler gewann 3,2 Prozent hinzu und BMW stieg um 2,1 Prozent.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Prozent, Aktie, Aktienindex, MDAX
Quelle: boerse1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardendeal: Emirates bestellt 36 Airbus-A380
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein
Kaufland muss Hackfleisch wegen Glassplitter darin zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2008 20:05 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die US-Börsen entwickeln sich derzeit (20 Uhr) uneinheitlich. Der Dow Jones bewegt sich aber erheblich im Minus, da kann es am Mittwoch an den deutschen Börsen eigentlich nur nach unten gehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?