17.06.08 19:55 Uhr
 6.098
 

Schweiz: Giraffe erhängt sich in ihrem Gehege

Vor den Augen mehrerer Besucher des Basler Zoos hat sich eine dreijährige Giraffe in ihrem Gehege mit einem Seil erdrosselt. Wie die Zooleitung in Basel mitteilte, verfing sich die Giraffe Chakula am Dienstag in einem Seil, das von einem Baum herabhing.

Als die Tierwärter die Giraffe befreiten, war es schon zu spät. Sie starb wenige Augenblicke später. Im Mai war bereits eine Giraffe in einem anderen Tierpark ähnlich ums Leben gekommen. Grund dafür waren, wie in diesem Fall, die Äste im Gehege, die als Futter dienten.

Jetzt wird das Giraffengehege umgebaut und somit sicherer gemacht. Die Futteräste wurden nach diesem Vorfall sofort entfernt. Die genauen Todesumstände werden noch ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Giraffe, Gehege
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot
Mannheimer wird mit drei richtigen Lottozahlen zum Millionär
Klutensee: Hund stirbt nach Bad wohl wegen Blaualgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2008 19:50 Uhr von promises
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist wirklich schade um das Tier. Zum Glück werden jetzt Maßnahmen ergriffen, damit so etwas nicht nochmal passieren kann.
Kommentar ansehen
17.06.2008 20:01 Uhr von RoyalHighness
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Die Futteräste: wurden entfernt und jetzt müssen die anderen Giraffen hungern? Mh...merkwürdig.


MFG
Kommentar ansehen
17.06.2008 20:05 Uhr von dreamlie
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
futteräste: hm,wie ist das dann im jungel?erhängen sich da auch die giraffen an ästen?also iwas ist da schief gelaufen in den zoos.dann sind die äste nicht artgerecht angebracht,und deswegen das tier qualvoll beim fressen verendet.
Kommentar ansehen
17.06.2008 21:19 Uhr von Bierlie
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
Naja, vielleicht hatte das Leben für die Giraffe einfach keinen Sinn mehr gehabt !?^^
Kommentar ansehen
17.06.2008 21:41 Uhr von maexchen21
 
+8 | -17
 
ANZEIGEN
Der Giraffen Mörder: wurde gefasst. Nun versucht man den strick zu bestrafen.
Tod durch strangulieren. Oder sollte das nicht klappen vielleicht doch lieber mit der geotine???
haha da macht man so n riesen aufschrei nur wegen ner giraffe, wobei doch fast tagtäglich menschen auf die selbe grausame art
auch unabsichtlich zu tode kommen.

Mein herzliches beileid an die Giraffe, hoffentlich gehts ihr im giraffenhimmel besser wie im klienen zoogehege!!!

p.s. vielleicht hat sie absichtlich selbstmord begangen weil sie ihr leben nicht in einem käfig verbringen wollte!

danke für alle minuspunkte schon mal im vorraus!!
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten!
Kommentar ansehen
17.06.2008 23:14 Uhr von tim-er
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Hängen lassen: Da Bekommt der Begriff: "Hängenlassen" eine ganz neue Bedeutung.

Nein, nicht so gemeint, ist halt dumm gelaufen.

Was Menschen passiert kann auch Tieren passieren und umgekehrt. Mein Mitleid hat es.
Kommentar ansehen
17.06.2008 23:50 Uhr von 102033
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Es war wohl ein Suzuid wg. Depression. Ich würde auch mich umbringen, wenn ich ständig frieren müßte und dabei im Mittelpunkt stehen müßte.
Kommentar ansehen
18.06.2008 09:03 Uhr von fBx
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@maexchen: was bist du denn für ein spaten o_O greif ich mir an kopf wenn ich so einen mist lese

und was ist überhaupt eine "geotine" - du meinst wohl guillotine...
Kommentar ansehen
18.06.2008 09:35 Uhr von miguelrego
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Afrikaner Die hat den Ausländerhass der SVP nicht mehr ertragen. Sie war schließlich Afrikanerin... ;-)
Kommentar ansehen
18.06.2008 13:45 Uhr von RupertBieber
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
das ist nicht schön: immer mehr Tiere nehmen sich das Leben...
eine sehr beunruhigende Entwicklung
zuerst laufen Katzen und Hunde vor Autos
dann stürtzen sich Insekten auf Windschutzscheiben
...jetzt erhängen sich die Giraffen...
morgen nimmt sich vielleicht mein Hamster eine Überdosis Erdnüsse...

wirklich sehr beunruhigend...

:-/
Kommentar ansehen
18.06.2008 15:28 Uhr von Raron
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.06.2008 17:04 Uhr von RupertBieber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
genau citizen_x ich hab immer davor gewarnt, TV-Schirme im Giraffenstall aufzustellen...

;D
Kommentar ansehen
18.06.2008 23:33 Uhr von maexchen21
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ fbx: wenn man keine ironie versteht und nichts in der welt lustig findet, dann solltesst du vielleicht dem beispiel der giraffe folgen!!
und außerdem schreib ich geotine wie ich will!!!!
hast wohl nich mein ganzen komentar gelesen?
tsssssss

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?