17.06.08 16:57 Uhr
 437
 

Gameserverhosting aus Angst vor Jugendschutz eingestellt

Die Nürnberger IP Entertainment GmbH stellt ihre Gameserver-Vermietung "XG1" ein. Als Grund wird die angeheizte Stimmung rund um das Thema Jugendschutz und Computerspiele genannt.

Man habe Angst, die Grundlage für die Angebote zu verlieren oder gar eine Sperrungsverfügung zu erhalten. Somit mache es keinen Sinn mehr Investitionen in diesem Bereich zu tätigen, so Timo Hilbertz, Geschäftsführer von "XG1".

Die Konkurrenz sieht das ganz anders. Strato, ebenfalls ein Hosting-Unternehmen mit Gameserver-Vermietung, meldete sich zu Wort. Man stelle ja nur die Plattform für das gemeinsame Spielen. Eine Altersverifikation und somit auch das eventuelle Vergehen gegen den Jugendschutz finde beim Kauf statt.


WebReporter: jensonat0r
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Angst, Game, Jugend, Jugendschutz
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2008 16:41 Uhr von jensonat0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube dass dieser "Ausstieg" eine Ausrede für schlecht laufende Geschäfte ist. XG1 war in dem Bereich nie wirklich berühmt für gute Server und ich denke mal die wollten einfach ihr Image wahren und keine Pleite zugeben und verabschieden sich daher auf diesem Wege.
Kommentar ansehen
17.06.2008 18:30 Uhr von s8R
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Und wer jetz noch nen CSS Gameserver braucht, darf sich bei mir melden.
Ich vermiete grade wenn die Spiele keine Altersfreigabe haben, am besten.. wenn die Spieler 12 sind und das Spiel ab 28 -.-
Kommentar ansehen
18.06.2008 00:50 Uhr von Borgir
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
jetzt: sind die unternehmen schon so eingeschüchtert von diesen moralaposteln von der selbstkontrolle....furchtbar...aber sex in talkshows und brutalste gewalt in mangas...und das mittags im fernsehen....
Kommentar ansehen
18.06.2008 08:36 Uhr von Slingshot
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ borgir: Du weißt was Mangas sind?
Kommentar ansehen
18.06.2008 13:15 Uhr von s8R
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub du verwechselst Manga mit Hentai :D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?