17.06.08 15:50 Uhr
 591
 

"World of Warcraft" mit Wii fit Balanceboard gesteuert

Studenten des Deutschen Forschungszentrums für künstliche Intelligenz ist es gelungen, das Spiel "World of Warcraft" mit dem Wii-Fit Balanceboard zu steuern. Die beiden kann man in einem YouTube-Video sehen, wie sie durch die Spielwelt Azeroth wandern.

Das Board sei gemäß dem Blog "Technabob" mittels einer Bluetooth-Schnittstelle mit einem Computer verbunden worden. Dieser Computer war mit einer Steuersoftware für das Board ausgestattet. Der Charakter konnte so durch Gewichtsverlagerungen auf dem Board gesteuert werden.

Jedoch sind Dinge wie Tanzen oder Springen bis jetzt noch nicht umzusetzen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: World, Wii, World of Warcraft, Warcraft
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2008 15:57 Uhr von LogDoc
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.06.2008 15:57 Uhr von MiefWolke
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
toll. Das bringt ja mal nichts.
Vorwärts und Rückwärtslaufen super.

Da kann man mit dem Board besser Pong Spielen, da geht es nur hoch und runter ^^
Kommentar ansehen
17.06.2008 16:14 Uhr von gmaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@die da über mir: Ihr habt doch keine Ahnung nur weil ihr keine Wii habt? Wisst ihr überhaupt was man bereit mit der WiiMote (Wii-Fernbedienung) schon alles am PC machen kann, die Technologie ist gut und günstig (dank Nintendo) erwerbbar.

guck diesen Video: http://de.youtube.com/...
Kommentar ansehen
17.06.2008 16:19 Uhr von LogDoc
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@gmaster: Ich hab zufällig eine Wii und mir gefällt es auch wie leicht alles zu steuern ist. Aber mal abgesehen davon ist WoW eines der komplexesten Online RPG´s weltweit und noch dazu perfekt auf Maus und Tastatur abgestimmt. Und das man jetzt den Charakter mit Hilfe des Balanceboard nach vorne und nach hinten bewegen kann ist auch keine große hilfe.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?