17.06.08 13:09 Uhr
 433
 

USA: Prozess wegen Internet-Mobbings hat begonnen

In den USA startete nun der Prozess gegen Lori D., die durch gezieltes Online-Mobbing eine 13-Jährige in den Selbstmord getrieben haben soll. Das Mädchen war mit ihrer Tochter befreundet, die beiden hatten sich zerstritten.

Sie erstellte auf der Seite Myspace eine Profil von einem Jungen namens Josh und schrieb von diesem Profil aus der 13-jährigen Megan M., nachdem Megan sich in den Jungen verliebt hatte, was auch das Ziel war. Anschließend fing Lori unter "Josh" an, das Mädchen übelst zu beleidigen. Megan erhängte sich daraufhin.

Lori D. ist in vier Punkten angeklagt. Sollte es zu einer Verurteilung kommen, drohen ihr bis zu 20 Jahre Haft. Sie bestreitet jedoch für den imaginären "Josh" verantwortlich zu sein. Der nächsten Verhandlungstag wird am 26. Juni sein.


WebReporter: kizzka
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Internet, Prozess, Mobbing
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2008 13:28 Uhr von JCR
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Irgendwie hält sich mein Mitleid mit jemandem, der sich von einer imaginären Person in den Tod treiben lässt, doch sehr in Grenzen.
Kommentar ansehen
17.06.2008 15:04 Uhr von Kakerl
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@JCR: Das Mädchen war erst 13 und für sie war diese imaginäre Person real. Für sie war es die vermeintlich große Liebe.
ich kannte auch ein mädchen, dass sich mit 15 jahren vor einen Zug schmiss, weil ihr freund schluß gemacht hatte.
wenn man älter ist, weiß man, dass noch andere menschen kommen, aber in diesem augenblick bricht wohl die ganze welt für einen zusammen und man sieht keinen sinn.

Eine unglaubliche Frechheit, als erwachsene Frau so mit den gefühlen eines Mädchens zu spielen, einfach grausam.
Auch wenn die Frau vielleicht die Auswirkungen ihres "Scherzes" nicht absehen konnte, zeigt sie damit zumindest ihren schwachen Charakter.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?