17.06.08 11:41 Uhr
 330
 

Tierschmuggel in Deutschland nimmt zu

Der "Focus" berichtete, dass der Schmuggel exotischer Tiere und exotischer Tierprodukte von 10.000 im letzten Jahr auf 20.000 im gleichen Zeitraum in diesem Jahr gestiegen ist.

Wolfgang Schmitz, Sprecher des Zollkriminalamtes in Köln (ZKA), kommentiert den Anstieg gegenüber dem "Focus": "Bei Tierfreunden ist der Goldfisch out und das Krokodil in."

Aufgrund der horrenden Gewinnspannen, die es beim Schmuggel exotischer Tiere gibt, gibt es laut ZKA mittlerweile schon organisierte Verbrecher, die ähnlich wie die Kokainschmuggler organisiert sind.


WebReporter: Fleshgrinder
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Deutsch
Quelle: www.vivatier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2008 12:20 Uhr von weedalicious
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hehe: deinen kommentar im zusammenhang mit deinem namen und dem avatar :D
sorry, is natürlich nicht witzig sowas, finde es ebenfalls beschämend, dass sowas sogar hier in deutschland passiert ...
Kommentar ansehen
17.06.2008 18:22 Uhr von Gloi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ weedalicious: Wieso "sogar hier in deutschland" ?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?