17.06.08 11:18 Uhr
 431
 

US-Regionalbank hat die Deutsche Bank verklagt

M&T Bank Corp hat Klage gegen die Deutsche Bank erhoben. Grund hierfür war der Wertverlust bezüglich komplexen Schuldverschreibungen (CDOs). Der Betrag hierbei beläuft sich auf 82 Millionen Dollar.

Nach Angabe der US-Regionalbank, hat die Deutschen Bank diese Wertpapiere als sichere und unbedenklich Anlage verkauft.

Über den vorliegenden Sachverhalt hat sich die angeklagte Bank noch nicht geäußert.


WebReporter: do-28
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Deutsch, Bank, Region, Deutsche Bank
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
Kapitalerhöhung und Konzernumbau: Deutsche Bank benötigt acht Milliarden Euro
Bilanz 2016: Deutsche Bank meldet Verlust von 1,4 Milliarden Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2008 11:48 Uhr von ElChefo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hahahaha könnte mich krumm und schief lachen über sowas.

Als ob es sowas wie sicheres und/oder schnelles Geld gäbe. Oh Mann. Ist ja hierzulande ähnlich, wie sich Stadt- oder Landkreisbanker über den Tisch ziehen lassen, nur um für fünf Minuten glauben zu dürfen, sie wären der neue Komet am internationalen Finanzmarkt. Bitte nicht als stumpfen Antiamerika-Kommentar sehen, es ist einfach so. Und passiert auch hierzulande. Gab es vor einigen Ausgaben einen recht aufschlussreichen Bericht im Spiegel drüber.

PS: Nur am Rande bemerkt: Banken, genau wie juristische und natürliche Personen erheben nie Klage, sie zeigen nur an. Klageerhebung findet nur durch Staatsanwaltschaften statt. Auch in Amerika.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
Kapitalerhöhung und Konzernumbau: Deutsche Bank benötigt acht Milliarden Euro
Bilanz 2016: Deutsche Bank meldet Verlust von 1,4 Milliarden Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?