17.06.08 10:37 Uhr
 4.785
 

8,1 Megapixel und mehr: Sony Ericsson stellt fünf neue Handys vor

Das Sony Ericsson C905 ist eines von fünf Handys, die vorgestellt wurden. Es besitzt eine Kamera, die Bilder in 8,1 Megapixel Auflösung schießt.

Weitere Neuheiten sind das Sony Ericsson F305 für Spieler, das schlanke S302, sowie die günstigen Handys K330 und J132.

Außerdem bringt Sony Ericsson Bluletooth-Headsets in den Handel, sowie USB-Sticks, mit denen der Nutzer per HSDPA im Internet surfen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tinbox
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Sony, Ericsson, Megapixel
Quelle: www.xonio.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2008 11:23 Uhr von ZTUC
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Wer brauch so viele Pixel? Der Megapixel-Wahn dient doch nur dazu, die Käufer von den wirklichen wichtigen Eigenschaften einer Kamera abzulenken. Die sollten lieber mehr optischen Zoom einbauen.
Kommentar ansehen
17.06.2008 11:24 Uhr von fBx
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
tolle kamerahandys: So groß die Auflösungen auch sein mögen, sie sind immer noch kein Ersatz für eine "ordentliche" günstige Kompaktkamera a la Casio Exilim. Da fehlen einfach die Einstellungsmöglichkeiten und vor allem de Blitz ;)
Kommentar ansehen
17.06.2008 11:54 Uhr von partybear
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Hirnig: Die meisten Hanykameras haben da son 1 Millimeter "Bullauge" wodurch eh nur Mist kommt.
Je mehr Pixel desto schlechter, da das Bildrauschen zunimmt.
Klarer Käuferfang denn nur unwissende Leute lassen sich von "50 Megapixel" oder auch "2500 Watt PMPO" beeindrucken.
Die Hersteller sollten mal lieber am Chip sparen und dafür die Optik verbessern, was allerdings aufgrund des Formfaktors der Handys sehr schwer ist.
Kommentar ansehen
17.06.2008 12:40 Uhr von grosnik
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
idiotisch Pixel, Pixel, Pixel... das ist alles was zählt - und worauf die Leute anspringen. Von den billigen Kunstoffloptiken, den viel zu niedrigen Auslösezeiten und so weiter wird nichts erzählt.

Anstatt wirklicher Neuerungen kommt nur so ein quatsch... schade!

Eine Handykamera ist einfach nur für 08/15 Schnappschüsse zu gebrauchen. Jeder der Ein Foto machen möchte sollte bei einer richtigen Kamera bleiben.
Kommentar ansehen
17.06.2008 12:50 Uhr von Pitbullowner545
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@fBx: Sony Handys haben einen Blitz..

und bitte, was erwartet ihr von einem Handy, klar sind die dinger nur für 08/15 bilder zu gebrauchen, das sind die meisten digitalkameras auch..
Kommentar ansehen
17.06.2008 13:04 Uhr von oehne
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
mannometer: allein das k850i schießt spitzenbilder (für ein handy) und bessere als so manche digicam.
handycams sind einfach dazu da, dass man immer in der lage ist momente einzufangen, weil man die digicam ja nun nicht immer bei sich trägt...
niemand behauptete je, dass sie ne alternative zu einer vernünftigen digicam sind...
verfehlte kommentare wieder einmal
Kommentar ansehen
17.06.2008 13:23 Uhr von Shizzl
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wozu das ganze? ich finde es ziemlich bitter, wie weit kameras, internet, design, etc bei handy entwickelt sind, vergleicht man es mit zB mit stabilität oder sprachqualität

aber das würde sich eben schlechter vermarkten. schließlich kann man damit auch nicht so gut protzen
Kommentar ansehen
17.06.2008 17:05 Uhr von Raizm
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Shizzl: an der sprachquali müssen die provider arbeiten...das liegt nicht an den handyherstellern...

@topic
8,1MP..wers glaubt..Das Ding wird keine guten Bilder machen..Alles nur Interpolation und digitale Verarbeitung...reicht für Partys oder irgendwelche Kontaktbilder...solange kein ordentlicher optischer Zoom dabei ist,werden die Nahaufnahmen eh immer schlecht aussehen...
Kommentar ansehen
17.06.2008 20:41 Uhr von datenfehler
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
juhuuu noch mehr Pixel auf kleinster Sensorfläche, aufdass die Bilder noch beschissener werden, aber EGAL! Hauptsache groß!!!
Kommentar ansehen
17.06.2008 21:53 Uhr von Scare4t2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mir persönlich gefällt das SE C905 sehr gut vom Design und von der Ausstattung. Ob man nun 8.1MP braucht oder nicht...! Es ist klar dass eine handykamera nicht mit einer echten DigiCam zu vergleichen ist. Aber ich hatte das K800i. Das hatte für den "AbundZuKnipser" sehr ordentliche Bilder gemacht. Das K850i hat ebenfalls sehr vernünftige Bilder gemacht und konnte sich mit einigen kleinen DigiCam`s vergleichen...auch wenn kein optischer Zoom vorhanden ist. Ich werde das C905 wohl in Betracht ziehen.
Kommentar ansehen
17.06.2008 22:40 Uhr von casus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wen es interessiert Die Hintergrundinformationen ueber die Pixelanzahlen:
[ http://www.heise.de/... ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?