17.06.08 09:42 Uhr
 20.809
 

"...außer Tiernahrung" - Praktiker muss Werbespruch überprüfen

Die Baumarktkette Praktiker muss nach einem Gerichtsurteil möglicherweise ihren Werbeauftritt verändern und den Spruch "20 Prozent auf alles - außer Tiernahrung" überarbeiten.

Das teilte jetzt der Bundesgerichtshof mit. Grund: Der Spruch sei "irreführend".

Denn auch die in Praktiker-Märkten angebotenen Tchibo-Produkte seien vom Rabatt ausgenommen, genauso wie Tiernahrung.


WebReporter: Jupp71
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Praktik, Werbespruch
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2008 09:45 Uhr von shane12627
 
+34 | -8
 
ANZEIGEN
Dann gibt es ja bald den Chuck-Norris-Fakt "Chuck Norris bekommt bei Praktiker 20 % auf Tiernahrung" nicht mehr. Einer weniger. :D
Kommentar ansehen
17.06.2008 09:48 Uhr von vostei
 
+66 | -11
 
ANZEIGEN
20 Prozent auf alles: außer Tiernahrung, Tchiboprodukte, Verkäuferin Blondie und das Hallendach...*

tbc*




















* to be continued...
Kommentar ansehen
17.06.2008 09:54 Uhr von SchmuseTigger
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
@vostei: Lol, ich hoffe die lesen das und machen das zum neuen Werbeslogan!
Kommentar ansehen
17.06.2008 09:59 Uhr von Sneik
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
@all: Diese 20 Prozent Rabattangebot gibts eh schon über einem Jahr oder so... und die sagen dann immer "nurnoch bis Samstag" und kommende Woche ists das selbe "nurnoch bis Mittwoch" ... oder "nur JETZT 20 % auf alles außer Tiernahrung..." das läuft ja schon ewig bei dener.... neuster Kundenlockspruch was mir aufgefallen ist "JETZT zusätzlich 500 weitere Preise gesenkt"... irgendwie seid über einem oder sogar 2 Jahren immer dieselbe Masche... eigentlich sind im Praktiker schon nur "normale" Preise und keine gesenkten mehr...
Kommentar ansehen
17.06.2008 10:01 Uhr von pippin
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Die Werbung ist eh panne: "Praktiker - hier spricht der Preis"

Was nutzen mir 20% Rabatt, wenn die Ware den Preis nicht wert ist.
Letzten Sommer hab´ ich bei Praktiker ein Beil gekauft, das gerade mal drei Hiebe ausgehalten hat, bis der Stiel gebrochen ist.

Da lob´ ich mir doch die Ware aus dem Fachhandel, die auch nicht unbedingt teurer ist, wenn man die Lebensdauer mit betrachtet.

Denn das neue Beil nach dem Praktiker-Desaster hat mich nur knapp 5€ mehr gekostet und hält und hält und hält.
Kommentar ansehen
17.06.2008 10:03 Uhr von Sneik
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
sorry der comment von mir war jetzt vielleicht etwas verwirrend. Die Hauptaussage die drin steckt soll nur sagen, dass: Eigentlich diese 20 % Rabatt durchgehend sind und sich beim Praktiker irgendwie nie etwas ändert was die Preise angeht...
Kommentar ansehen
17.06.2008 10:17 Uhr von Hawk74
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
der Grund für "...ausser Tiernahrung"
es gibt keinen Grund, auf Tiernahrung keine 20% zu geben.

Der einzige Grund hierfür liegt darin, das PRAKTIKER in der Werbung Tiernahrung noch einmal extra hervorheben will.

Aaahhh ... bei PRAKTIKER gibt es auch Tiernahrung.

Das ist nur eine Werbestrategie ...
habe das mal in einem Bericht gelesen.

Bis dann ....
HAWK
Kommentar ansehen
17.06.2008 10:29 Uhr von kobban
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
voll der Bescheißer-Laden: wer mit betrügerischen Werbesprüchen wirbt, hat es nicht verdient, dort mehr Kunden zu haben.
Kommentar ansehen
17.06.2008 11:04 Uhr von unikeko
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
zum vorredner die praktiker-preise ändern sich. die 20 % aktionen sind alle zeitlich begrenzt und ziehen immer eine unterschiedlich lange zeit ohne rabatte nach sich. das problem: man merkt nichts davon, da man nicht jeden tag beim praktiker einkauft. daher kommt der verdacht auf (aufgrund der dauerwerbung) das immer 20% rabatt gewährt werden - ist aber ein irrtum.
Kommentar ansehen
17.06.2008 11:32 Uhr von BadBorgBarclay
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Rabatte: In der Regel merkt man die Preissenkungen durch die 20% nicht wirklich. @kein_name: soweit ich weiss sind Rabatte auf Tabakwaren Illegal von daher wird du auf Zigarretten keine 20% kriegen.
Kommentar ansehen
17.06.2008 11:52 Uhr von Baptistar
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
hahaha: 20% weniger auf den mitarbeiterlohn
Kommentar ansehen
17.06.2008 12:06 Uhr von Leeson
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
naja daa gibt es andere Spruche die noch viel irreführender sind...

Wer die Praktikerwerbung falsch versteht, soll sich mal bei mir melden.

*tick* *tack*
keiner?
Wusste ich es doch das es alle verstehen.
-.-
Kommentar ansehen
17.06.2008 12:24 Uhr von tomeck
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
für chuck norris kein problem!

dann heisst es eben künftig:"chuck norris bekommt bei praktiker keine 20% auf tiernahrung. die tiernahrung bekommt 20% auf chuck norris".
Kommentar ansehen
17.06.2008 13:07 Uhr von Pitbullowner545
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
mal: davon abgesehen das der praktiker die preise vorher um 40% erhöht..

ist normal so wenn läden von reduziert reden, der preis wurde vorher erhöht..
Kommentar ansehen
17.06.2008 13:25 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die Werbung ist sowieso unsympathisch vor allem wenn es sinngemäss heisst "in anderen Baumärkten wird gesungen" - was indirekt eine Anspielung auf OBI ist.
Da die OBI-Reklame jedoch allgemein gut ankommt, geht diese Anspielung für Praktiker voll nach hinten los.

Whärend OBI noch mit Beratung und anderen Merkmalen wirbt und versucht auf Qualität hinzuweisen, hat Praktiker lediglich gute Preise und zieht nur über die Konkurrenz her.
Kommentar ansehen
17.06.2008 13:29 Uhr von skipjack
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Pitbullowner545: So sehe ich das auch...

Wenn meine Ahnungen stimmen, wird vorher eh was "drauf" gehauen, um dann mit Rabatt zu glänzen...

Nichts gegen Praktiker, sowas scheint bei uns "normal" zu sein...
Kommentar ansehen
17.06.2008 14:54 Uhr von amaxx
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
20% Rabatt KEIN Dauerzustand bei Praktiker !! Der 20% Rabatt suggerriert durch seine Häufigkeit, dass es ein Dauerzustand bei Praktiker ist, tatsächlich ist es aber so wie im TV gesagt nur bis zu dem genannten Tag, die Woche drauf ist der Preis wieder normal, die Woche danach ist dann wieder 20%! Es ist tatsächlich so, dass die 20% Rabatt eine Woche gültig ist und eine Woche der Preis normal ist, um in der folgenden Woche wieder um 20% gesenkt zu werden. Dies ist Regelmässig so. Achtet mal im TV drauf, die Werbung kommt nur alle 2 Wochen. Der Hintergrund ist der, dass man in den Wochen ohne Rabatt der Menscheit den Rabatt suggerieren will, obwohl es keinen gibt! Wenn man dann verwundert die Kassierin fragt, wo denn der 20% Rabatt ist, dann heißt es nur, dass es derzeit keinen gibt und die Aktion abgelaufen sei, es wird nicht gesagt, dass es den nächste Woche wieder gibt! In den Wochen, in denen die 20% beworben wird, gibt es tatsächlich 20% Rabatt, da dieser Wechsel so oft geschieht und viele Leute dort nur gelegentlich kaufen, blicken diese irgendwann nicht mehr durch, wann es Rabatt gibt und wann nicht und denken eben dass es ein Dauerzustand ist, weil die Werbung in der Vergangenheit so oft lief.
Mir tun die Mitarbeiter leid, die jede Woche die Schilder raushängen und wieder wegräumen müssen und die Doofen spielen müssen, die nicht Wissen, wann die nächste Aktion läuft!
Kommentar ansehen
17.06.2008 15:28 Uhr von DerBibliothekar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und den Warnhinweis: "Könnte Erdnüsse und andere Nüsse enthalten"
Kommentar ansehen
17.06.2008 15:51 Uhr von Baumhouse
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Habe das per Google gefunden: Der Pressesprecher der Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte AG (Metro Gruppe) erklärt auf unsere Nachfrage: "Als die Praktiker AG, Deutschlands zweitgrößtes Baumarktunternehmen, vor Jahren Tierfutter ins Programm nahm, standen einer Rabattierung tatsächliche rechtliche Probleme entgegen. Diese sind inzwischen entfallen. Allerdings ist die Werbebotschaft in dieser Form längst Kult und reizt nicht nur in zahlreichen Weblogs und Chat-Foren zu Diskussionen. Das steigert die Aufmerksamkeit und damit die Wirksamkeit unserer Werbung. Und jeder Tierfreund erfährt so, dass es bei uns nicht nur Werkzeug, Baumaterial, Deko-Ware sowie Garten- und Campingartikel gibt, sondern eben auch Nahrung für seine vierbeinigen oder geflügelten Hausgenossen."

Es gab also tatsächlich mal ein rechtliches Problem mit der Rabattierung der Tiernahrung. Und jetzt ist es nur noch ein Gag.
Kommentar ansehen
17.06.2008 16:18 Uhr von amaxx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Baumhouse: Dann können die ja jetzt sagen:

"20% auf alles, jetzt auch auf Tiernahrung !"
Kommentar ansehen
17.06.2008 16:33 Uhr von fruchteis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also Hawk *tztztz*: "Aaaahhh... schau schau..." Diese Begründung ist ja wohl doch bissel an den Haaren herbeigezogen. Zeig mir mal den Baumarkt, bei dem es KEINE Tiernahrung gibt!

Allerdings hast du Recht, es gibt solche Werbestrategien, wo man durch Betonung einzelner "stiefmütterlich behandelter" Warengruppen darauf hinweist, dass man dort gern mehr Umsatz hätte... ("Alles im Markt, nur die Getränke gibts immer noch nebenan.")
Kommentar ansehen
17.06.2008 16:37 Uhr von denksport
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Tchibo-Produkte im Baumarkt: Kaffe aus dem Baumarkt...
Kommentar ansehen
17.06.2008 17:05 Uhr von tim-er
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum den mal nicht 20 % auf wirklich alles?
Kommentar ansehen
17.06.2008 17:05 Uhr von tim-er
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Warum den mal nicht 20 % auf wirklich alles?
Kommentar ansehen
17.06.2008 17:43 Uhr von Metal_Invader
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist das Problem? Es ist ein Werbegag und mehr nicht. Wer sich daran stört muss da ja nicht kaufen.
Letztlich muss es jeder mit sich selber ausmachen. Zum Beispiel gehören Bahr und Praktiker zusammen, genau wie auch Saturn und Media Markt zu diesem gigantischen Metro Konzern gehören (alleine aus Angst vor einem Monopol sollten die Menschen schon diese Metro Group meiden, den da wächst wirklich was heran).
Aber egal das ist nicht das Thema der Diskussion sondern ehr was zum Nachdenken.
Jedenfalls ist Bahr die Premiummarke bzw. versteht sich als solche mit etwas mehr Service aber dann eben teurer. Praktiker ist eben der Aldi unter den Baumärkten. Wenig Service und verkaufen auch ne Menge Schrott (was Aldi meist nicht tut).
Deswegen meine ich nur, dass sich jeder selber seine Kriterien auferlegen muss, nach denen er einkauft.
Mir ist Qualität wichtiger als Preis. Wen ich mir nen Bohrer kaufe, dann einen der 20 Jahre hält und nicht einen, den ich nach Ablauf der Garantie garantiert entsorgen muss. Für die Entsorgung darf ich dann im Zweifel auch noch Geld bezahlen.

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?