16.06.08 16:59 Uhr
 992
 

Duisburg: Autounfall - fünf türkische Fußballfans verletzt

Die Freude über den Sieg ihrer Nationalmannschaft wurde fünf Türken in der Nacht zum heutigen Montag kurz vor 1 Uhr zum Verhängnis.

Sie fuhren mit ihrem vollbesetzen Audi jubelnd durch Duisburg, als der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und mit einem entgegenkommenden Opel, in dem ebenfalls türkische Fans saßen, kollidierte.

Die Verletzten mussten von der Feuerwehr aus den Autos geborgen werden. Der 29-Jährige Fahrer stand unter Alkoholeinfluss, sein Führerschein wurde sichergestellt.


WebReporter: kizzka
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Duisburg
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Flughafen Amsterdam: Polizei schießt mit Messer bewaffneten Mann nieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2008 17:05 Uhr von elly510
 
+23 | -12
 
ANZEIGEN
tzz: Seit wann dürfen Türken denn trinken?
Kommentar ansehen
16.06.2008 17:05 Uhr von geeduz
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
gut das sowas keine versicherung bezahlt, tja selber schuld wär so ein scheis baut
Kommentar ansehen
16.06.2008 17:06 Uhr von blumento-pferde
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
Rechtschreibfehler ohne Ende: "in der Nach"

"mit ihrem Vollbesetzen Audi"

"über sein Fahrzeig verlor"

"29-Jährige"
Kommentar ansehen
16.06.2008 17:09 Uhr von mr_bob_dobalina
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
*muhaha*: da fahren also 2 autos aufeinander zu...
in beiden sind die insassen voll am feiern ...
das muss ja bissl lustig ausgesehen haben *sry*

gute besserung allen verletzten und viel erfolg
beim punktesammeln (das sollte ein paar geben) ;-)
Kommentar ansehen
16.06.2008 17:10 Uhr von kizzka
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
sorry: Das sind Tippfehler ;)
Werds mir beim nächsten mal besser durchlesen :)
Kommentar ansehen
16.06.2008 17:22 Uhr von robert_xyz
 
+13 | -9
 
ANZEIGEN
Alkohol: Das mit dem Alkohol hat mich auch gewundert. Soll das mal ein Vorbild sein für die anderen Muslime : Bier trinken, Deutsche Frauen v*geln, kiffen und dann noch Unfälle bauen. Nun gut die Anpassung an die Deutschen schreitet rasch voran .....
Kommentar ansehen
16.06.2008 17:39 Uhr von robert_xyz
 
+14 | -10
 
ANZEIGEN
@emre: "wieso wundert ihr euch so über den alkohol"
WARUM ? weil Muslime so vehement ihre Religion und dessen Vorschriften verteidigen, zB Kopftuchpflicht, das Verbot für Mädchen alleine weggehen zu dürfen (zB auf Klassenfahrten) oder auch das Verbot von Sex vor der Ehe.
Und dann trinken die Männer fröhlich Bier, v*geln deutsche Frauen und lassen sich es gut gehen. Diese Verlogenheit geht mir tierisch auf den Sack !!!
Kommentar ansehen
16.06.2008 17:53 Uhr von gmaster
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
@robert_xyz: In der News steht: Türken, nichts von Muslimen. Nicht jeder Türke ist unbedingt gleich Muslime. Es gibs auch christliche und jüdische Türken (zumindest in der Türkei). Also: Nationalität nicht gleich Religion. Obwohl es eigentlich schon "Muslime" gibs die trotzdem all die verbotenen Dinge machen. Naja jedem das seine...

MfG
Kommentar ansehen
16.06.2008 18:26 Uhr von Noseman
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Schwarzweissdenken: Selbstredend sind die meisten hier aufgewachsenen Türken genausowenig muslimisch wie Leipziger oder Dresdner evangelisch sind - wenn überhaupt nur noch auf dem Papier.

Außerdem war nur der Faher besoffen - ob die anderen sich was reingehauen haben weiss man nicht.

So, und dann mag es zwar sein, dass Muslime beleidigt sein müssen,wenn man ihnen Alkohol anbietet.

Ich bin aber bisher nur welchen begegnet, die nicht lange rumgezickt haben, sondern diese Beleidigung dann einfach runtergeschluckt haben.
Kommentar ansehen
16.06.2008 18:48 Uhr von kobban
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@ elly510: erst denken, dann Scheiße labern!

Moslems dürfen nicht trinken. Ob diese Türken auch Moslems waren, weiß keiner, bzw. ob der Fahrer einer war...
Kommentar ansehen
16.06.2008 19:01 Uhr von Denon_No1
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Selber Schuld! Was ich heute schon wieder gesehen haben, ich kam von der Schule, überhohlt mich nen Mercedes mit 2 Türkeifahnen und einer Deutschlandfahne, aufm Auspuff!
Kommentar ansehen
17.06.2008 12:41 Uhr von ZTUC
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Alkohol und Muslime: @robert_xyz

Du hältst dich natürlich auch an alle Gebote einer der christlichen Kirchen, gell? Vielleicht bist sogar katholisch und lebst also enthaltsam bis zur Ehe? Glaubst das machen alle Katholiken? Sowie die ihre religiösen Regeln brechen so brechen es die anderen auch. Nicht jeder Türke ist strenggläubiger Moslem und nicht jeder Deutsche ist strenggläubiger Christ. Ich gehöre z.B. gar keiner Religion an.
Kommentar ansehen
17.06.2008 19:27 Uhr von memo81
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@robert_xyz: "WARUM ? weil Muslime so vehement ihre Religion und dessen Vorschriften verteidigen, zB Kopftuchpflicht, das Verbot für Mädchen alleine weggehen zu dürfen (zB auf Klassenfahrten) oder auch das Verbot von Sex vor der Ehe.
Und dann trinken die Männer fröhlich Bier, v*geln deutsche Frauen und lassen sich es gut gehen. Diese Verlogenheit geht mir tierisch auf den Sack !!!"


Schubladendenken abschalten, dann geht dir gar nix mehr auf den Sack. :o)

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?