16.06.08 16:16 Uhr
 359
 

Fußball/EM: Jan Koller und Tomas Galasek beenden Länderspielkarriere

Nach dem gestrigen EM-Aus für Tschechien gab Jan Koller seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt und beendet damit seine erfolgreiche Karriere auf internationaler Ebene. Der 35-Jährige vom Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg absolvierte 90 Länderspiele und erzielte dabei 55. Tore.

Auch sein Mitspieler Tomas Galasek wird nicht mehr im Dress der tschechischen Nationalmannschaft antreten.

Der aktuelle Nationaltrainer Karel Brückner gab bereits vor der EM seinen Rücktritt bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: glizzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Land, Länderspiel
Quelle: sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2008 16:04 Uhr von glizzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Schritt ist völlig richtig um den Weg für talentierte, junge Spieler frei zu machen.
Wobei die beiden ohne große Einschränkungen noch ein, zwei Jahre weiterspielen.
Kommentar ansehen
16.06.2008 16:32 Uhr von Carry-
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Terrorstorm: brückner ist aber auch schon 69. in dem alter würde ich mir den stress auch nicht mehr antun.
Kommentar ansehen
16.06.2008 16:36 Uhr von derBelgier
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Koller: hat zwar ein tor geschoßen aber ich denke sehr viele Sportbegeisterte wie ich sind froh das dieser grosse Mann endlich aufhört vorne nur auf Kopfbälle zu warten und so leute wie Sionko und Plasil endlich mal ins Rampenlicht rücken da sie auch qualitatif mittlerweile die besseren Spieler sind.

Galasek, schade guter Mann.
Kommentar ansehen
16.06.2008 16:40 Uhr von highfe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Koller war mein: Lieblingsriese, schade das er geht bzw wie Janker ein Böller :D
Kommentar ansehen
16.06.2008 17:54 Uhr von esseff
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
koller: gestern beobachtet und für schlecht befunden! koller steht nur rum, bewegt sich grad mal im umkreis von 2m zu seinem ausgangspunkt. wenn er keine tore köpfen würde, wäre er schon lange kein internationaler fußballer mehr.
Kommentar ansehen
16.06.2008 18:04 Uhr von Slaydom
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gerd: Müller hat sich früher auch nicht viel bewegt, aber er hat das Tor aus jeder Situation getroffen^^
Es ist egal was für ein genialer Techniker du vorne bist, wenn du das TOr nicht triffst bist du nicht gut, so einfach ist das.
Und Koller hatte schon eine gute Trefferquote vorzuweisen bei den tschechen
Kommentar ansehen
16.06.2008 21:48 Uhr von ringella
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jan Koller und Tomas Galasek: bin gespannt, wie lange sie überhaupt noch spielen
Kommentar ansehen
17.06.2008 09:03 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: sind schoene jahre gewesen fuer alle und koller verabschiedet sich mit einem tor....was will man mehr

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?