16.06.08 15:38 Uhr
 183
 

Niederlande: Geiselnahme in Rathaus

In der Stadt Almelo in den Niederlanden hat ein bewaffneter Mann heute mehrere Geiseln im Rathaus genommen.

Der Täter ist angeblich ein Restaurantbesitzer, der sein Café in der Nähe des Rathauses hat. Er soll sein Auto und sein Café in Brand gesteckt haben, da er sich mit der Stadt in einem Rechtsstreit befindet.

Unklar ist immer noch, wie viel Geisel sich noch in der Gewalt des Geiselnehmers befinden. Wahrscheinlich befindet sich unter den Geiseln auch ein Mitglied des Stadtrats.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Niederlande, Geisel, Geiselnahme, Rathaus
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2008 15:26 Uhr von promises
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur weil er keine Genehmigung für sein Café bekommen hat, ist doch kein Grund so durchzudrehen und sogar noch Geisel zu nehmen. Dadurch wird er bestimmt nicht an sein Ziel kommen.
Kommentar ansehen
16.06.2008 15:42 Uhr von knax
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wasn depp !

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?