16.06.08 11:33 Uhr
 62
 

Inszenierung von "Professor Unrat" hatte am Hessischen Staatstheater Uraufführung

Am vergangen Samstag wurde im Hessischen Staatstheater in Wiesbaden unter der Leitung des Ballettdirektors Stephan Thoss das Werk von Heinrich Mann, "Professor Unrat", uraufgeführt.

Diese Inszenierung ist bereits die vierte Produktion des 43-jährigen Choreographen in Wiesbaden. Er arbeitet gerne mit musikalischen Kombinationen der Künstler Alban Berg oder John Adams.

Das satirische Stück "Professor Unrat" wurde auch durch den Kultfilm "Der blaue Engel" mit Marlene Dietrich in der Hauptrolle bekannt. Die künstlerische Leitung führte bei diesem Film der Regisseur Josef von Sternberg.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Staat, Professor, Inszenierung, Hessisch, Staatstheater
Quelle: www.ln-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2008 11:32 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein alter, aber immer wieder sehenswerter Film, "Der blaue Egel", der auch der Dietrich zu Weltruhm verholfen hat.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?