16.06.08 10:10 Uhr
 109
 

Berlin: Architektenwettbewerb um das Humboldt-Forum geht in die zweite Runde

Wie die "Berliner Zeitung" vor kurzem berichtete, hatten sich 85 Architekten für die Neugestaltung des Berliner Stadtschlosses und des darin befindlichen Humboldt-Forums beworben. Davon wurden jetzt 30 Teilnehmer des Wettbewerbs für die nächste Runde ausgesucht.

Der größte Teil der Architekten hielt sich an die Vorgaben, dass die historischen Fassaden aus der Barockzeit an drei Seiten in den Wiederaufbau integriert werden. Für die Besucher ist eine Dachterrasse vorgesehen, die über eine treppenartige Konstruktion erreicht werden kann.

Auch gab es unter anderem Vorschläge, den Bau in Form einer Konzertmuschel oder die Rekonstruktion nach historischen Vorgaben zu konzipieren. Bis Ende des Monats September müssen die Modelle und eine aufgeschlüsselte Kostenrechnung des rund 550 Millionen Euro teuren Baus eingereicht sein.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Runde, Forum, Architekt
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2008 10:06 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man das Bild anschaut, muss es sich um ein kolossales Gebäude handeln. In dem neuen Forum sollen mehrere Museen untergebracht werden, die sich sowohl mit Kunst, Kultur oder Wissenschaft auseinandersetzen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?