16.06.08 10:02 Uhr
 280
 

Heino litt wegen Konzertabsage an einer Depression - Psychiater musste helfen

Erstmals hat der 69-jährige Sänger Heino nun über eine äußerst problematische Lebensphase gesprochen. Ende letzten Jahres musste Heino wegen Problemen mit seinem Herzen eine Konzerttour canceln. Danach befiel ihn auch noch eine depressive Erkrankung.

Heino kam ohne die Hilfe eines Psychiaters nicht aus. Mehrere Monate versteckte er sich in seinem Wohnhaus und quälte sich herum. Ebenfalls teilte er seine Probleme mit der Erkrankung keinem anderen mit.

"Ich war psychisch so angeschlagen, dass ich für nichts mehr Interesse hatte. Ich dachte mir: Jetzt hast du 40 Jahre lang so eine tolle Karriere gemacht, und die endet so jämmerlich. Der Gedanke, dass ich vor meinen Fans wie ein Betrüger dastand, hat mich krank gemacht", sagte Heino zur "Bild"


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Depression, Psychiater
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2008 10:37 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Gute Besserung: auch wenn ich mit seiner Musik wenig anfangen kann. Der Mann ist ein feiner Kerl, der viel Gutes getan hat.
Kommentar ansehen
16.06.2008 10:48 Uhr von ozheen
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ aguirre: schade dass deine posts nicht positiv und erfrischend sind..
Kommentar ansehen
16.06.2008 11:18 Uhr von thekid
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@jampel: doch es gibt hier meinungsfreiheit, aber nicht die "freiheit" einen anderen user zu beleidigen.

du kannst gerne die news kritisieren, aber unterlasse bitte deine beldeidigungen und unterstellungen, sonst müssen wir deinen account sperren.

lg, kerstin
Kommentar ansehen
16.06.2008 13:28 Uhr von 102033
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sowas kann vorkommen. Hoffenltich kommen die nun nicht regelmäßig, denn ich will Heino nicht eines Tages leblos am Baum hängen sehn.
Kommentar ansehen
16.06.2008 15:27 Uhr von kizzka
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Heinos Musik ist genauso erfrischend wie diese News ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?