15.06.08 15:00 Uhr
 7.276
 

Salzburg: Ohne Grund - Russe verletzte Deutschen vor EM-Stadion schwer

Wie die österreichische Nachrichtenagentur APA berichtete, wurde am Samstag ein in Deutschland polizeibekannter Russe von der Polizei verhaftet.

Dem Mann wird schwere Körperverletzung vorgeworfen.

Vor dem Spiel der russischen Mannschaft gegen Griechenland war der Mann auf einen Deutschen losgegangen. Diesen verletzte er durch Faustschläge schwer. Für den Angriff des angetrunkenen Russen gab es keinen Grund.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, EM, Grund, Stadion, Salzburg, Russe
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

49 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2008 15:09 Uhr von Cinedom
 
+77 | -17
 
ANZEIGEN
abschieben: Solche Leute brauchen wir hier in Deutschland nicht !!!
Kommentar ansehen
15.06.2008 15:15 Uhr von schlupfloch
 
+72 | -14
 
ANZEIGEN
nee. Brauchen wir nicht. Haben wir aber trotzdem nen ganzen a*schvoll.
Kommentar ansehen
15.06.2008 15:32 Uhr von kathrinchen
 
+37 | -51
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.06.2008 15:46 Uhr von MitHanDir
 
+37 | -14
 
ANZEIGEN
@ kathrinchen: Und vielleicht solltest du mal dein Gehirn einschalten? Erstens ist er den Deutschen Polizisten bekannt, außerdem war er in Salzburg wohl nur wegen dem Spiel, das heißt das er mit sehr großer Wahrscheinlichkeit in Deutschland lebt.
Kommentar ansehen
15.06.2008 15:48 Uhr von RupertBieber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...ja echt Schwein...russisches
Kommentar ansehen
15.06.2008 15:50 Uhr von RupertBieber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...nachtrag nein sowas....wirklich....böse Russen diese...
Kommentar ansehen
15.06.2008 16:11 Uhr von mclayne
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
@ Wuschel85: Nun da magst du Teilweise Recht haben.
Fakt allerdings ist es das wenn es soche Vorfälle giebt der Täter meist aus diesen Redgionen kommt wie z.b Russland.
Kann sein das er grundlos gehandelt hat , allerdings ändert das nichts an SEINER Nationalität .
Kommentar ansehen
15.06.2008 16:12 Uhr von RupertBieber
 
+6 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.06.2008 16:13 Uhr von Enryu
 
+8 | -13
 
ANZEIGEN
SCHEIß TÜRKE! SCHEIß TÜRKE!
oh moment war ja keiner...
würde auch die geringe anzahl an kommentaren zu soeinem thema erklären.

Naja gibt immer ein nächstes mal
Kommentar ansehen
15.06.2008 16:16 Uhr von BurnedSkin
 
+7 | -16
 
ANZEIGEN
"... wurde am Samstag ein, in Deutschland polizeibekannter, Russe ..."

Was sollen denn die Kommas da.
Kommentar ansehen
15.06.2008 16:20 Uhr von mclayne
 
+12 | -12
 
ANZEIGEN
@ rrromka: Was soll den das ?

Hat nix mit Arier oder sonst so nem scheiß zu tun.
Wenn jemand soch ein Kommentar abgiebt ist er für einen wie dich direkt ein Arier oder ein Nazi , so ein Quark.
Kommentar ansehen
15.06.2008 16:21 Uhr von One of three
 
+7 | -16
 
ANZEIGEN
Interessant: welches Pack eine solche News aus den Höhlen lockt ...
Kommentar ansehen
15.06.2008 16:24 Uhr von flumie
 
+18 | -11
 
ANZEIGEN
der deutsche, hat selber schuld , er wird den russen wohl angeschaut haben
Kommentar ansehen
15.06.2008 16:57 Uhr von Simbyte
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@ BurnedSkin: Apposition?
Kommentar ansehen
15.06.2008 17:17 Uhr von schlupfloch
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
@rrromka: Somit hast du die Russen auch als mögliche Gewaltquelle abgestempelt. Danke, brauch man sich halt nicht nur mehr auf die Türken "stürzen". pffff.

Ich geh hier durch "mein" kleines Städtchen(im goldenen Osten) und muss mir morgens um 6 von irgendwelchen Russen sagen lassen, dass ich mich nach Hause scheren soll?

Aber mal abgesehen davon, dass solche Einzelfälle ständig passieren, ist die Nationalität für den Vorfall vielleicht noch nicht wichtig, aber für die "Verständlichkeit" schon.

Ich weiss, dass das hier keine wirkliche Sympathie erweckt, aber ich begrüsse die aufkommende Interesse an Gewalttaten ausländischer Mitbürger (und auch Deutscher mit Migrationshintergrund). Und ich betone nochmal, dass ich Gewalt von Deutschen genauso verurteile. Doch muss ich dazu sagen, die Deutschen sind unser eigenes Problem. Andere Probleme haben wir uns "freiwillig" dazu geholt...
Kommentar ansehen
15.06.2008 17:46 Uhr von denksport
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
hoernchen69: glaube eher dass da wohl eher auf so manchen Bericht verzichtet wird um nicht den Eindruck zu erwecken man würde nur hetzen wollen...
Kommentar ansehen
15.06.2008 18:03 Uhr von BurnedSkin
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Simbyte: Nö. In dem Satz wurde nichts appositioniert. Die Kommas sind überflüssig.
Kommentar ansehen
15.06.2008 18:05 Uhr von Obersalzberg
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Finde schon das die Nationalität genannt werden sollte.

Irgendwie kommt es mir so vor als ob immer die gleichen Nationalitäten in solchen Zusammenhängen negativ auffallen.
Kommentar ansehen
15.06.2008 18:06 Uhr von schlupfloch
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@wuschel: Ds meint er sicherlich nicht 100% ernst. Aber die Masse prägt das Bild. Was ja auch verständlich ist. So wie zum Beispiel die Meinung über das südländische Temperament entsteht. Auch wenn es Ausnahmen gibt... Anscheinend hab ich dann nur die schnell auflippenden kennen gelernt.

....
Kommentar ansehen
15.06.2008 18:07 Uhr von Murinho85
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
ihr seid ja drauf...
Also bis jetzt hab ich eigentlich nur in Zeitungen gelesen, dass eigentlich immer Deutsche Fans in Auseinandersetzungen involviert sind...
da braucht ihr hier nicht über andere Nationen schlecht reden...
das grösste Pack, dass für ärger sorgt bei dieser EM sind die Deutschen und das ist FAKT !!!

und jetzt her mit dem MINUS !!!!
Kommentar ansehen
15.06.2008 18:15 Uhr von Asine
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
Furchtbar, diese stammtischmäßigen "Abschiebe"-: Rufe! Der Mann ist Russe. was haben wir damit zu tun? Warum sollen wir uns einmischen, dass er aus Russland abgeschoben wird? Hallo? Wenn man mal keine Ahnung hat, einfach mal Fr....
Kommentar ansehen
15.06.2008 18:23 Uhr von miguelrego
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Abhauen: Lasst uns abhauen...
Hier wird es doch immer unsozialer.
Wer ist für Hawaii?!
Bitte melden... :-)
Kommentar ansehen
15.06.2008 18:36 Uhr von vatanicin
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Cinedom: hättest du die macht hättest du alle ausländer abgeschoben

deutschland braucht solche leute wie dich nicht
Kommentar ansehen
15.06.2008 18:46 Uhr von schlupfloch
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
@KING: Also fasse ich zusammen:

Neonazis gibt es eigentlich nur im Osten, und auch nur weil die arbeitslos sind. Geh mal zu Hochschulen oder Unis und frag mal nach der Meinung du Leuchte. Ok, mal abgesehen davon...., Wir lesen ständig News von Türken die Scheisse bauen, weil:
"Entweder sind die in der Arbeit oder zusammen mit Ihrer Familie etwas unternehmen.
Deswegen lesen wir hier ständig News die gegen Türken sind. "

Na Hurra. Und die haben keinen PC weil sie keine Zeit dafür haben? Sach ma wen willst du verarschen? Vielleicht gibt es auch nen anderen Grund, der nichtmal ausländerfeindlich sein muss. Tatsache ist, dass die Kriminalität unter ausländischen Bürgern höher ist als bei Deutschen. Das ist nunmal auch kein Geheimnis oder so. Meine Fresse, aber schönreden kann man sich alles, nicht wahr???

Und jetzt kannst du sagen: Wahrheit tut weh. Obwohl das ja für dich wahrscheinlich ok ist.

Und Tschüss
Kommentar ansehen
15.06.2008 18:47 Uhr von HunterS.
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Dumme Frage: Aber ist die Nationalität der in den Vorfall verwickelten Personen nicht vollkommen egal?

Refresh |<-- <-   1-25/49   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen
Japan: Drohne soll Workaholics an Feierabend erinnern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?