15.06.08 13:33 Uhr
 309
 

Betrunkener wollte Flasche von Balkon werfen - Er stürzte selbst hinunter

In Mülheim an der Ruhr kam es am Freitag zu einem Unfall, bei dem ein 21-Jähriger lebensgefährliche Verletzungen erlitt.

Der stark alkoholisierte Mann wollte während einer Party eine Flasche von dem Balkon in der vierten Etage eines Wohnhauses werfen.

Dabei geriet er aus dem Gleichgewicht und stürzte selbst hinunter. Die Polizei geht deshalb davon aus, dass es sich lediglich um einen Unfall handelte.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Trunkenheit, Balkon, Flasche
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alsdorf: "Reichsbürger" droht damit, sein Wohnhaus in die Luft zu sprengen
Sydney: Polizei hindert Pädophilen an Flughafen an Weiterreise
Kanada: Spaziergänger findet an Küste abgetrennten Fuß

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2008 13:37 Uhr von derBelgier
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sehr: starkalkoholisier trifft hier gut zu...
Und glück für ihn das es nur die 4 Etage war.
Kommentar ansehen
15.06.2008 13:43 Uhr von kathrinchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hat er wohl was verwechselt^^
Kommentar ansehen
15.06.2008 13:48 Uhr von Hans_Solo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Klassischer Anwaerter fuer den Darwin Award ^^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alsdorf: "Reichsbürger" droht damit, sein Wohnhaus in die Luft zu sprengen
FDP-Generalsekretärin beschimpft VW-Chef als "Diesel-Judas"
Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?