15.06.08 12:09 Uhr
 254
 

Großbritannien: Abermals wurden Geheimpapiere im Zug gefunden

Erneut sind zum zweiten Mal innerhalb einer Woche Geheimpapiere in einem Zug vergessen worden. Inhaltlich geht es bei den Dokumenten um Pläne der britischen Regierung zum Thema Bekämpfung von Terrorfinanzierungen, Drogenhandel sowie Geldwäsche, teilte die "Independent on Sunday" mit.

Erst vor wenigen Tagen wurden Geheimdokumente über Osama bin Ladens El-Kaida-Netzwerk sowie über irakischen Sicherheitskräfte in einem Londoner Zug gefunden (SN berichtete). Ein britischer Regierungsbeamter war nach Bekanntwerden des Vorfalls suspendiert worden.

Pannen bezüglich des Umgangs mit vertraulichen Informationen verursachen seit Monaten Schlagzeilen in Großbritannien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Zug, Geheimpapier
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2008 23:47 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlamperei, wann werden den da die unsicheren: Löcher gestopft bzw. wann die zuständigen Minister gefeuert? Nebst Brown!
Kommentar ansehen
16.06.2008 14:32 Uhr von ArrowTiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einmal ist Schlamperei wenn das jedoch öfter passiert, könnte vielleicht auch Methode dahinterstecken?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?