15.06.08 11:22 Uhr
 100
 

Künstlerischer Einfluss Afrikas auf den Maler Kirchner im Museum zu sehen

Im Frankfurter Museum der Weltkulturen sind noch bis zum 9. November insgesamt 16 Arbeiten des expressionistischen Malers Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) und 15 Werke von Künstlern aus Afrika ausgestellt.

In dieser Schau wird versucht zu klären, wie die afrikanische Kunst Einfluss auf die Arbeiten von Kirchner genommen hat. Dazu sagte die Leiterin des Museums, Anette Rein "Wir wollen mit dieser Ausstellung die ästhetischen Prinzipien zeigen, die Kirchner aufnahm und verarbeitete".

Der Maler Kirchner war selbst nie in Afrika, hat aber seine künstlerische Schaffensweise der afrikanischen Kunst, durch ein Originalwerk der Schnitzkunst aus Kamerun geschöpft. Auch dieses Stück kann in der Ausstellung besichtigt werden.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Künstler, Afrika, Maler, Einfluss
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2008 01:00 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Gegensatz zu Johannes Mario Simmel, der viel an Originalschauplätzen war oder Dan Brown ("Sakrileg") , entspringen die Karl May Romane/Erzählungen nur der Phantasie, den er war nie in den USA.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?