15.06.08 09:47 Uhr
 987
 

Krampfadern finden Verwendung bei Bypassoperationen

Diabetikern wird empfohlen, davor Abstand zu nehmen, sich die Krampfadern aufgrund kosmetischer Gründe zu entfernen. Ärzte können diese sehr gut für Bypassoperationen gebrauchen, von denen immer mehr Diabetiker betroffen sind.

Gefäßchirurg Prof. Gerhard Rümenapf empfiehlt deswegen, die Oberflächenvenen in Ruhe zu lassen und keine unnötigen Operationen durchzuführen. Die Wahrscheinlichkeit an einer Gefäßverkalkung zu leiden, liegt bei Zuckerkranken wesentlich höher.

Den Angaben zufolge kommt es zu einem drastischen Anstieg von Patienten die an Diabetes leiden und sich einer Bypassbehandlung unterziehen müssen. Bei einer solchen Operation wird in aller Regel eine Beinvene verwendet, die die verschlossene Arterie im Herzen ersetzt.


WebReporter: abcde85
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Operation, Bypass, Krampfader
Quelle: www.rundschau-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2008 20:17 Uhr von abcde85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt im Sommer dürfte dies gerade für Frauen ein Problem sein. Viele fühlen sich nicht mehr in ihrer Haut wohl deswegen.
Kommentar ansehen
15.06.2008 11:51 Uhr von Mephisto92
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
inhaltlicher fehler: die vene wird verwendet um eine Arterie zu ersetzen. In der quelle ist nur von einem Gefäß die Rede.
Kommentar ansehen
15.06.2008 12:14 Uhr von cerberus11
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
interessant: allerdings ist es schade, dass bei shortnews einige sachen falsch dargestellt werden. wenn man etwas liest und verküzen will sollte man allerdings auch sachlich bleiben und nichts dazu dichten. ich will eine kurzfassung lesen und nicht noch zur kontrolle das lange.
Kommentar ansehen
15.06.2008 13:24 Uhr von abcde85
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ mephisto: Ich hab es ändern lassen.
Kommentar ansehen
15.06.2008 17:10 Uhr von doc_house
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
nichts neues: Ich habe solchen Operationen schon vor 15 Jahren assistiert.
Kommentar ansehen
15.06.2008 17:58 Uhr von müderJoe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist: in der Tat nichts neues! Auf jedenfall die Überschrift.

Aber ich verstehe eh nicht, warum man sich aus Schönheitsgründen Krampfadern entfernen lässt.
Kommentar ansehen
15.06.2008 19:09 Uhr von abcde85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@müderjoe: Weil es unter Umständen echt nicht schön anzusehen ist. Und wenn man dann gerade als Frau im Sommer beinfrei rumläuft, zieht man ja alle Blicke auf sich, was sehr unangenehm ist. Verstehen kann man es schon.
Kommentar ansehen
09.07.2008 23:52 Uhr von Davtorik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Ich habe von so nem typen im internet gehört, der hatte in seinem Hoden eine Krampfader, aber er hat sie entfernen lassen und nicht aufgehoben :P

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?